Veranstaltungen und Ausstellungen

Multiple Teaser Image Video

Jüdischer Kulturabend im Landtag

Ganz im Zeichen der jüdischen Kultur stand eine stimmungsvolle Veranstaltung im Landtag Nordrhein-Westfalen. Auf Einladung von Präsident André Kuper sang die Berliner Schauspielerin und Musikerin Sharon Brauner jiddische Lieder und erzählte auf humorvolle Weise über jüdisches Leben. Ergänzt wurde die Veranstaltung durch Lesungen von Barbara Bišický-Ehrlich.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung zu Mahn- und Gedenkorten

Der Landtag hat eine Ausstellung zu Erinnerungsorten in Nordrhein-Westfalen gezeigt. Zu sehen waren beeindruckende Schwarz-Weiß-Bilder von unterschiedlichen Mahn- und Gedenkstätten, die an das Grauen der NS-Zeit erinnern.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch "Winter der Extreme(n)?"

Der Präsident des Landtags, André Kuper, hatte erneut zum Parlamentsgespräch eingeladen. Das Thema: „Winter der Extreme(n)? Wie stark bedrohen Populisten die demokratische Protestkultur, und was kann die Gesellschaft dagegen tun? – Betrachtungen am Vorabend des 9. November“. Es diskutierten Stephan Joachim Kramer, Präsident des Amtes für Verfassungsschutz Thüringen und früherer Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, die frühere stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann, Generalsekretärin des Vereins 321 – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, und Dr. Tobias Blasius, landespolitischer Korrespondent der Funke Mediengruppe NRW und Vorsitzender der Landespressekonferenz Nordrhein-Westfalen. Den Mitschnitt des Parlamentsgesprächs können Sie sich hier anschauen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch "Winter der Extreme(n)"

Droht Deutschland ein Winter der Extremen? Unter diese Fragestellung hatte der Präsident des Landtags, André Kuper, zum Parlamentsgespräch eingeladen. Der Präsident begrüßte auf dem Podium den Präsidenten des Amtes für Verfassungsschutz Thüringen und früheren Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, Stephan Joachim Kramer. Es diskutierten auch die frühere stellvertretende Ministerpräsidentin und Generalsekretärin des Vereins „321 – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, Sylvia Löhrmann, und der Journalist und Vorsitzende der Landespressekonferenz NRW, Dr. Tobias Blasius.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Jugendlandtag 2022

Vom 27. bis 29. Oktober 2022 fand der mittlerweile 12. Jugendlandtag statt. 192 Jugendliche und junge Erwachsene schlüpften für drei Tage in die Rollen der Abgeordneten und erlebten Landespolitik hautnah.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

850 Schützen zu Gast im Parlament

Der Präsident des Landtags, André Kuper, hat mehr als 850 Schützinnen und Schützen aus ganz Nordrhein-Westfalen im Landtag empfangen. Auf dem Vorplatz fand ein Großer Zapfenstreich statt.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "Helfen bedeutet leben – Ausstellung über Jacob Teitel"

Das Leben und Wirken von Dr. Jacob Teitel stand im Mittelpunkt einer Ausstellung im Landtag Nordrhein-Westfalen. Der 1850 in der heutigen Ukraine geborene Jurist hatte sich in den 1920-Jahren unermüdlich für verfolgte Jüdinnen und Juden eingesetzt, die u. a. aus Russland, Polen und Galizien nach Deutschland flohen. Der Präsident des Landtags, André Kuper, eröffnete die Ausstellung.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Festveranstaltung "70 Jahre Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen"

Im Frühjahr 1952 beschloss der Landtag das Gesetz zur Einrichtung des Verfassungsgerichtshofs für das Land Nordrhein-Westfalen. Seinen 70. Geburtstag feierte das höchste nordrhein-westfälische Gericht mit einer Festveranstaltung im Plenarsaal des Parlaments. Es sprachen u. a. der Präsident des Landtags, André Kuper, die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs, Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb, und Ministerpräsident Hendrik Wüst.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Konzert des Jugendsinfonieorchesters der Ukraine

Mit einem besonderen Konzert hat der Landtag Nordrhein-Westfalen ein neues Zeichen der Solidarität mit der Ukraine gesetzt. Auf Einladung des Präsidenten des Landtags, André Kuper, spielte das Jugendsinfonieorchester der Ukraine ein Konzert im Plenarsaal. Die Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 12 und 22 Jahren kommen aus 30 unterschiedlichen Städten der Ukraine – darunter Odessa, Kiew, Charkiw, Cherson und Donezk.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "100 Jahre Kunst aus Siegen"

100 Jahre Kunst aus Siegen – auf dieses stolze Jubiläum kann die Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler in diesem Jahr zurückschauen. Zum Jubiläum eröffnete der Präsident des Landtags, André Kuper, eine Ausstellung mit Werken von 21 der derzeit 36 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft, im Landesparlament.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch "Wie viel Satire verträgt die Demokratie?"

"Wie viel Satire verträgt die Demokratie?" - diese Frage stand im Mittelpunkt des 11. Parlamentsgesprächs, zu dem der Präsident des Landtags, André Kuper, eingeladen hatte. Es diskutierten u. a. der frühere nordrhein-westfälische Ministerpräsident und Bundesminister Peer Steinbrück und der Journalist Helge Fuhst.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "Shared History"

1.700 Jahre jüdisches Leben auf dem Gebiet der heutigen Bundesrepublik: Dieses besondere Jubiläum ist im Jahr 2021 mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen gefeiert worden – auch im Landtag Nordrhein-Westfalen. Im Nachgang zum Jubiläumsjahr zeigte der Landtag die Ausstellung „Shared History“ des Leo Baeck Institutes, die Präsident André Kuper eröffnete.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Verleihung des "NRW-Pressefotos 2021"

Der Präsident des Landtags, André Kuper, hat zum vierten Mal herausragende Arbeiten von Fotojournalistinnen und Fotojournalisten ausgezeichnet. Am Wettbewerb beteiligten sich 79 Fotografinnen und Fotografen aus Nordrhein-Westfalen mit 349 Bildern. Ihre Arbeiten reflektieren das bewegende und bewegte Nachrichtenjahr 2021.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellungen "60 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen"

Vor 60 Jahren wurde das deutsch-türkische Anwerbeabkommen unterzeichnet. Es regelte 1961 die Entsendung von Arbeitskräften aus der Türkei nach Deutschland. Zum Jubiläum zeigte der Landtag zwei Ausstellungen, die sich mit dem Leben türkischer Migrantinnen und Migranten und ihrer Familien in Deutschland befassen. Zur Eröffnung konnte die Vizepräsidentin des Landtags, Carina Gödecke, u. a. den türkischen Botschafter in Deutschland, Ahmet Başar Şen, und Landesintegrationsminister Dr. Joachim Stamp begrüßen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "Jekkes in Israel"

2021 wird das Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" gefeiert. Anlässlich dieses Jubiläums eröffnete der Präsident des Landtags, André Kuper, die Wanderausstellung "Jekkes in Israel" im Landesparlament.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch "Vertrauensfrage - Vom Zustand des Parlamentarismus"

Der Präsident des Landtags, André Kuper, hatte zum 9. Parlamentsgespräch eingeladen. Über das Thema "Vertrauensfrage - Vom Zustand des Parlamentarismus" diskutierten u. a. der frühere Bundestagspräsident und Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert, und Prof. Dr. Suzanne S. Schüttemeyer, Gründungsdirektorin des Instituts für Parlamentarismusforschung.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Die Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen

Mit einer bewegenden Gedenkstunde haben Landtag und Landesregierung an die Opfer der Unwetterkatastrophe von Mitte Juli 2021 erinnert. In einem Video, das während der Veranstaltung gezeigt wurde, kommen Betroffene, Hilfskräfte und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zu Wort.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Veranstaltung "20 Jahre Regionales Weimarer Dreieck"

Seit 20 Jahren arbeiten Nordrhein-Westfalen und die Regionen Schlesien in Polen und Hauts-de-France in Frankreich eng zusammen. Das sogenannte Regionale Weimarer Dreieck war 2001 gegründet worden. Zur Feier des Jubiläums hatte der Präsident des Landtags, André Kuper, gemeinsam mit dem Minister für Europaangelegenheiten, Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, zu einer Feierstunde in das Landesparlament eingeladen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

"75 Jahre NRW": Illumination des Landtags

Anlässlich des 75. Landesgeburtstags hat der Präsident des Landtags, André Kuper, die Bürgerinnen und Bürger zu einer Lichtkunstinstallation eingeladen: Vom 23. bis 29. August 2021 wird das Landtagsgebäude allabendlich illuminiert.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "Dancing the self"

Der Tanz verbindet die beiden Wuppertaler Künstler Beate Schroedl-Baurmeister und Amouzou Amouzou-Glikpa. In ihrer gemeinsamen Ausstellung „Dancing the self“ zeigen sie Werke, die sich mit diesem Thema befassen. Eröffnet wurde die Ausstellung von Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "30 Jahre Visegrád-Gruppe"

„Im Herzen Europas“ – so lautet der Titel einer Ausstellung zur Gründung der Visegrád-Gruppe vor 30 Jahren. Seit 1991 arbeiten die Länder Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn in dieser Gruppe zusammen. Eröffnet wurde die Ausstellung vom Präsidenten des Landtags, André Kuper.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "Gemeinsam für das Neue Emschertal"

Es ist das größte Infrastrukturprojekt Nordrhein-Westfalens und ein Symbol für den Strukturwandel im Revier: Seit 1992 wird die Emscher mit ihren Nebenflüssen zu einem lebendigen und naturnahen Gewässer umgebaut. 2022 wird sie abwasserfrei sein. Über das Großprojekt informiert eine Ausstellung im Landtag.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung "Die Urkraft des Berges"

160 Jahre deutsch-japanische diplomatische Beziehungen: Aus diesem Anlass zeigt der Landtag eine Ausstellung über den Berg Fuji. Die Ausstellung mit Bildern der Kölner Künstlerin Anja Eberhart wurde von Vizepräsidentin Angela Freimuth eröffnet.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung zum Thema „Sexualisierte Gewalt“

Über das Thema Sexualisierte Gewalt informierte eine Ausstellung, die Anfang März im Landtag eröffnet wurde. „Entschlossen. Stark. Zusammen. Gegen! Sexualisierte Gewalt“ – so lautete der Titel der Ausstellung des „Landesverbands autonomer Frauennotrufe NRW“.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Vor 76 Jahren befreiten Soldaten der Roten Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Anlässlich dieses Gedenktages hat der Landtag am 27. Januar 2021 an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Er setzte zugleich ein deutliches Zeichen gegen Antisemitismus

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Ausstellung des Landessportbunds Nordrhein-Westfalen im Landtag

Mit einer Foto-Ausstellung im Landtag würdigt der Landessportbund Nordrhein-Westfalen die Arbeit von Trainerinnen und Trainern. „Besondere Orte – Besondere Menschen – Besondere Zeiten" - so lautet das Leitmotiv der Ausstellung, die vom Präsidenten des Landtags, André Kuper, gemeinsam mit dem Präsidenten des Landessportbundes, Stefan Klett, eröffnet wurde.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Statements zum Volkstrauertag am 15. November 2020

Zum Volkstrauertag am 15. November 2020 äußern sich der Präsident des Landtags, André Kuper, der stellvertretende nordrhein-westfälische Ministerpräsident Dr. Joachim Stamp und der Landesvorsitzende des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Thomas Kutschaty. Die zentrale Gedenkfeier in Dormagen war wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Gedenkveranstaltung zu "75 Jahre Befreiung Stalag 326"

Am 9. Oktober 2020 hat der Landtag mit einer Gedenkveranstaltung in Schloß Holte-Stukenbrock an die Befreiung des Kriegsgefangenenlagers "Stalag 326" vor 75 Jahren erinnert. Es sprachen u. a. der Präsident des Landtags, André Kuper, und Ministerpräsident Armin Laschet.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Zeitzeugengespräch mit Dr. Yvonne Koch

Auf Einladung von Landtagspräsident André Kuper war am 5. März 2020 die Holocaust-Überlebende Dr. Yvonne Koch zu Gast im Landtag. Vor Schülerinnen und Schülern berichtete sie über ihre Erlebnisse im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Video: Jugendmedientag 2020

Am 3. Februar 2020 fand der erste "Jugendmedientag" im Landtag statt. Der Präsident des Landtags, André Kuper, hatte rund 500 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse aus ganz Nordrhein-Westfalen eingeladen, um sich über die Herausforderungen durch die neuen Medien zu informieren.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Video zum Israel-Projekttag im Landtag NRW

In Diskussionen und Workshops haben sich 300 Schülerinnen und Schüler mit dem gesellschaftlichen, kulturellen, religiösen und wirtschaftlichen Leben in Israel befasst. „Israel anders kennenlernen“ war der Titel des Projekttags. Mehr Informationen erhalten Sie in diesem Video des Landtags.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Video zum Parlamentsgespräch "Soziale Medien"

„Soziale Medien – Chance oder Risiko für die Demokratie?“: So lautete der Titel des achten Parlamentsgesprächs, zu dem Landtagspräsident André Kuper eingeladen hatte. Es diskutierten u. a. Ellen Ehni, Chefredakteurin Fernsehen und Leiterin der Programmbereiche Politik und Zeitgeschehen beim WDR, und Dr. Helge Matthiesen, Chefredakteur des General-Anzeigers Bonn. Mehr Informationen erhalten Sie in einem Video des Landtags.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsnacht 2019

Am 27. September 2019 war es wieder soweit. Der Landtag Nordrhein-Westfalen öffnete seine Türen zur Parlamentsnacht. Rund 3000 Gäste folgten der Einladung, um sich das Landtagsgebäude anzuschauen, sich informieren und unterhalten zu lassen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Weltkindertag 2019

Auch in diesem Jahr hat sich der Landtag wieder am Programm der Stadt Düsseldorf zum Weltkindertag beteiligt. Im Parlamentsgebäude gab es am Sonntag, 15. September 2019, ein buntes Angebot aus Spiel, Spaß und Information für Kinder und Familien.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Landtagspräsident lädt zur "Parlamentsnacht 2019" ein

Der Präsident des Landtags, André Kuper, lädt alle Bürgerinnen und Bürger für den 27. September 2019 zur nächsten „Parlamentsnacht“ ein. Das Landesparlament öffnet von 17 bis 23 Uhr seine Pforten und bietet ein umfangreiches Programm aus politischer Information und Unterhaltung.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Jugend-Landtag 2019

Vom 4. bis 6. Juli 2019 hat der mittlerweile 10. Jugend-Landtag NRW stattgefunden. 199 junge Menschen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren nahmen für drei Tage die Plätze der Abgeordneten ein und lernten die parlamentarische Arbeit kennen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Landtag macht Schule zum Grundgesetz

Im Landesparlament hat am 29. Mai 2019 der letzte von drei Aktionstagen „Landtag macht Schule“ in diesem Jahr stattgefunden. Rund 400 Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen nahmen an dem Informationsprogramm im Plenarsaal teil und diskutieren im Anschluss mit dem Präsidenten und den Mitgliedern des Präsidiums. Thema: „70 Jahre Grundgesetz“. Mehr zu dem Aktionstag erfahren Sie in einem Video des Landtags.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch Grundgesetz

In diesem Jahr wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass hatte der Präsident des Landtags, André Kuper, zum mittlerweile sechsten Parlamentsgespräch eingeladen. Über die Herausforderungen der Demokratie sprach u. a. der frühere Bundespräsident Christian Wulff. Mehr zum Parlamentsgespräch sehen Sie in einem Video des Landtags.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Feierstunde Petitionsausschuss

Mit einer Feierstunde hat der Landtag Nordrhein-Westfalen die Aufnahme des Artikels 41a in die Landesverfassung gewürdigt. Damit wurden vor 50 Jahren die Rechte des Petitionsausschusses deutlich gestärkt.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Projekttag Europa

Die Zukunft Europas stand im Mittelpunkt eines Projekttages von Landtag und Landesregierung. Wenige Wochen vor der Wahl des Europäischen Parlaments kamen 400 Berufsschülerinnen und -schüler in das Landesparlament, um sich über die Europäische Union zu informieren und sich über die Wahl am 26. Mai 2019 auszutauschen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch Demokratie

„Vom Wert der Demokratie in unsicheren Zeiten" – unter diesem Motto hatte Landtagspräsident André Kuper zum fünften Parlamentsgespräch eingeladen. Hauptgast des Gesprächs war der frühere Bundespräsident Joachim Gauck.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Landtag macht Schule 2019

Im Landesparlament finden auch 2019 wieder die Aktionstage „Landtag macht Schule“ statt. An drei Tagen (26. und 27. Februar sowie am 29. Mai 2019) nehmen jeweils rund 400 Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen an einem Informationsprogramm im Plenarsaal teil und diskutieren im Anschluss mit dem Präsidenten und den Mitgliedern des Präsidiums.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch Antisemitismus

"Gibt es einen neuen deutschen Antisemitismus?" - diese Frage stand im Mittelpunkt eines Parlamentsgesprächs, zu dem der Präsident des Landtags, André Kuper, für den 12. Februar 2019 eingeladen hatte. Unter den Expertinnen und Experten waren u. a. die Beauftragte der Landesregierung gegen Antisemitismus, die frühere Bundesministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, und der Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Abraham Lehrer.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch Europa

Die Zukunft der Europäischen Union stand im Mittelpunkt des dritten Parlamentsgesprächs, zu dem der Präsident des Landtags, André Kuper, eingeladen hatte. Unter den Expertinnen und Experten waren u. a. der frühere nordrhein-westfälische Ministerpräsident Prof. Dr. Jürgen Rüttgers und der frühere Leiter des ARD-Studios in Brüssel, Rolf-Dieter Krause.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

"100 Jahre Ende Erster Weltkrieg"

Am 13. November 2018 hat der Landtag an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren erinnert und zugleich die deutsch-französische Aussöhnung und die heutige Freundschaft beider Länder gewürdigt. Mehr zu der Veranstaltung erfahren Sie in einem neuen Video des Landtags.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Gedenken an die Pogromnacht

Am 9. November 2018 haben Landtag und Landeshauptstadt Düsseldorf mit einer Gedenkstunde der Opfer der Pogromnacht vor 80 Jahren gedacht. Mehr zu der Gedenkstunde erfahren Sie in einem neuen Video des Landtags.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

"Tag der Medienkompetenz 2018"

Am 5. November 2018 hat im Landtag der 7. "Tag der Medienkompetenz" stattgefunden. Er stand diesmal unter dem Motto „Medienbildung in Zeiten von Fake News, Verschwörungstheorien und Algorithmen“. Mehr zu dem Tag erfahren Sie in einem neuen Video des Landtags.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsnächte anlässlich des Jubiläums "30 Jahre am Rhein"

Der Präsident des Landtags, André Kuper, hatte für den 28. und 29. September 2018 die Bürgerinnen und Bürger zu zwei Parlamentsnächten eingeladen. Anlass war der 30. Geburtstag des Landtagsgebäudes am Rhein. Rund 5.000 Besucherinnen und Besucher kamen und feierten mit – bei einem bunten Programm aus Information und Unterhaltung. Mehr zu den Parlamentsnächten erfahren Sie in einem neuen Video.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Parlamentsgespräch "Medien in der Demokratie"

„Zwischen Fake-News und Hate-Speech – Verantwortung der (sozialen) Medien in der Demokratie“ – so lautete der Titel des zweiten „Parlamentsgesprächs“, zu dem der Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, André Kuper, eingeladen hatte. Es diskutierten die Journalistin und Fernsehmoderatorin Dunja Hayali, der Journalist und Autor Ulrich Wickert, der Chefredakteur der „Rheinischen Post“, Michael Bröcker, sowie Prof. Dr. Bernd Blöbaum vom Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster. Die Social-Media-Beauftragte der Polizei Münster, Katja Rengshausen, hielt ein Impulsreferat zum Thema „Umgang mit Fake-News und sozialen Medien im Umfeld der Amokfahrt von Münster“.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Festveranstaltung „70 Jahre Israel“

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat mit einer Festveranstaltung die Gründung des Staates Israel vor 70 Jahren gefeiert. Mehrere Hundert Gäste kamen in den Plenarsaal. Neben dem Präsidenten des Landtags, André Kuper, sprachen der Botschafter des Staates Israel in der Bundesrepublik Deutschland, Jeremy Issacharoff, Ministerpräsident Armin Laschet und der Vorsitzende des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden Nordrhein, Dr. Oded Horowitz. Im Rahmen der Festveranstaltung wurde das Ehepaar Josef und Maria Otten posthum als „Gerechte unter den Völkern“ geehrt.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Besuch des Bundespräsidenten im Landtag

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat im Rahmen seines zweitägigen Antrittsbesuchs in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender den Landtag in Düsseldorf besucht. Hier trug sich der Gast aus Berlin ins Gästebuch ein und traf zu einem Austausch mit Landtagspräsident André Kuper, den Mitgliedern des Präsidiums sowie Vertreterinnen und Vertretern der Fraktionen zusammen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Landtag macht Schule

400 Schülerinnen und Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen haben am 1. Aktionstag „Landtag macht Schule“ im Landesparlament teilgenommen. Die Neuntklässler von zwölf Gymnasien, Gesamt- und Realschulen lernten die Spielregeln der parlamentarischen Demokratie kennen und machten sich mit der Arbeitsweise des Landtags vertraut.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Festakt und Ausstellung zum Reformationsjubiläum

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat in einem Festakt und mit einer Ausstellung das 500. Jubiläum der Reformation gewürdigt. Gemeinsam mit den Evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen hatte Landtagspräsident André Kuper zu den Veranstaltungen eingeladen.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Zeitreise: Landtag NRW eröffnet Haus der Parlamentgeschichte

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat sein Haus der Parlamentsgeschichte eröffnet. Interessierte können sich hier von nun an auf eine Zeitreise durch die vergangenen 70 Jahre der Landtagsgeschichte machen. Die Dauerausstellung führt Besucher an die vier verschiedenen Tagungsorte des Parlaments – ganz ohne Audioguides und lange Lesetexte.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

70 Jahre Landtag NRW: Video-Rückblick zum Jubiläumsjahr

Mit einem bunten Festakt hat der Landtag Nordrhein-Westfalen seinen 70. Geburtstag gefeiert. Abgeordnete und geladene Gäste würdigten sieben Jahrzehnte repräsentative Demokratie im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland. In den Wochen zuvor hatten Land und Landtag ihr Jubiläum bereits mit einer Festveranstaltung in der Düsseldorfer Tonhalle gefeiert. Auch der NRW-Tag stand als großes Bürgerfest ganz im Zeichen des Jubiläums.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Jugend-Landtag NRW: Abgeordnete für drei Tage

Viele Meinungen, lange Debatten, kurze Nächte: Zum achten Mal haben Jugendliche aus dem ganzen Land im NRW-Parlament Politik gemacht. Haut nah, quasi zum Anfassen – auf den Sitzen, wo sonst die 237 gewählten Abgeordneten Gesetze erarbeiten. Eine spannende Erfahrung.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Royaler Besuch: Königin Silvia im Landtag NRW

Wenn Ihre Majestät zu Besuch kommt, muss alles perfekt sein: Königin Silvia von Schweden hat den Landtag Nordrhein-Westfalen besucht. Parlamentspräsidentin Carina Gödecke und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft empfingen den Ehrengast auf dem roten Teppich. Im Plenarsaal trug sich die schwedische Königin ins Gästebuch des Landtags ein. Mit dabei zwei Schulklassen aus Köln und Burscheid.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Gedenkveranstaltung 2015

Erfasst – Verfolgt – Vernichtet. Der Titel einer erschütternden, traurigen, aber auch wichtigen Ausstellung im Landtag Nordrhein-Westfalen. Diese Bilder zeigen Schicksale von Menschen mit Krankheiten oder Behinderungen im Nationalsozialismus. Ein lange verschwiegenes Thema, das die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde nun gemeinsam mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas sowie der Stiftung Topographie des Terrors mit diesen Bildern, mit diesen Geschichten aufarbeitet.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Welle der Freundschaft – 50 Jahre Elysée-Vertrag

So sieht die deutsch-französische Freundschaft heute aus: Im Landtag haben Vertreter aus Politik und Gesellschaft beider Länder das Jubiläum des Elysée-Vertrags gefeiert. Den hatten Bundeskanzler Adenauer und der französische Präsident de Gaulle vor 50 Jahren unterzeichnet.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Eine Menora für den Raum der Stille

Kerzen gehören zur obligatorischen Grundausstattung in der dunklen Jahreszeit – quer durch alle Religionen und Kulturen: Im Landtag haben Juden und Nichtjuden heute wieder gemeinsam das Channuka-Licht entzündet. Zudem erhielt der Landtag eine Menora für den Raum der Stille.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Bundespräsident Gauck besucht Landtag

Warten auf den Bundespräsidenten – und das bei literweise Regen: Erstmals in seiner Amtszeit hat Joachim Gauck heute das nordrhein-westfälische Parlament besucht. Landtagspräsidentin Carina Gödecke empfing das deutsche Staatsoberhaupt auf dem roten Teppich.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

50 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei

„Gastarbeiter gesucht!“ – hieß es vor fünfzig Jahren. Ganz Deutschland warb damals im Ausland um Unterstützung beim Wirtschaftswunder – nicht zuletzt in der Türkei. Im Landtag haben Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nun das Jubiläum des Abkommens gefeiert.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Gegen das Vergessen: 70 Jahre Deportation

In einer Gedenkstunde im Landtag hat NRW der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Vor 70 Jahren begann das Hitler-Regime mit der Deportation jüdischer Mitbürger. Allein aus dem Rheinland verschleppten die Nazis bei ersten Transporten über 3.000 Juden ins Ghetto Litzmannstadt.

Mehr
Multiple Teaser Image Video

Hoher Besuch: Bundespräsident Wulff im Landtag

Erstmals seit seinem Amtsantritt im vergangenen Jahr hat Bundespräsident Christian Wulff die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt besucht. Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg und seine vier Stellvertreter empfingen den Gast im Parlament am Rheinufer.

Mehr

Die Fraktionen im Landtag NRW