Aktuelle Hinweise zur Anmeldung 

 

Der Besuchsdienst des Landtags bietet ab sofort wieder Termine für Besuchsgruppen von bis zu 50 Personen an. Auch das Schulprogramm findet wieder statt. Bitte beachten Sie, dass mit Rücksicht auf das pandemische Geschehen nur eine begrenzte Anzahl an Terminen zur Verfügung steht. 

 

Besuchsprogramme an Plenartagen sind im Moment noch nicht möglich. Einzelpersonen können aber Plenarsitzungen von der Besuchertribüne aus verfolgen. 

Ein Einlass in den Landtag erfolgt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Persönliche und durch den Besuchsdienst bestätigte Anmeldung
  • Erfüllung der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet: Antigen-Schnelltest - nicht älter als 24 Stunden; PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2- oder Op-Maske)
  • Dokumentation des Besuchs (Speicherung der Daten für vier Wochen)

 

Für Anmeldung und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Email
besucherdienst@landtag.nrw.de
 

Telefonisch von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr
0211 8842955

02118842302

 

Kontakt zum Besucherdienst

Telefon
(0211) 884-2955/-2302

E-Mail
besucherdienst@landtag.nrw.de

Adresse

Landtag Nordrhein-Westfalen
Postfach 10 11 43
40002 Düsseldorf

Besuch von Ausstellungen und Veranstaltungen

Sie haben eine Frage zu einer Veranstaltung oder Ausstellung, zu der Sie eingeladen worden sind? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Veranstaltungsmanagement

Telefon
(0211) 884 2129

E-Mail
veranstaltungen@landtag.nrw.de

Besuch öffentlicher Ausschusssitzungen

Sollten Sie eine öffentliche Ausschusssitzung besuchen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Fachausschuss.

Die Fraktionen im Landtag NRW