Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

erweiterte Suche

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Bahn braucht neue Brücken

18.9.2014 / Die Deutsche Bahn AG will innerhalb der nächsten zehn Jahre 195 ihrer insgesamt 4357 Eisenbahnbrücken in Nordrhein-Westfalen erneuern. Weitere 75 Brücken sollen bis 2029 folgen. Dies teilten Vertreter des Unternehmens heute im Ausschuss für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr mit.   mehr >

Sucht und Selbsthilfe – 5. Suchtselbsthilfetag im Landtag NRW

20.9.2014 /  Ob Rauschgift, Medikamente oder Alkohol – Suchtprobleme ziehen sich quer durch alle Berufe und alle sozialen Schichten. Auf das lange Zeit tabuisierte Thema „Sucht“ machte der 5. Suchtselbsthilfetag im Landtag Nordrhein-Westfalen aufmerksam. mehr >

Anhörungen: Forschungsförderung, Masterstudienplätze, Digitalisierung und Bildung, Schwangerschaftskonfliktgesetz

19.9.2014 /  Drei öffentliche Anhörungen, die sich in weiterem Sinne mit der Vermittlung und Nutzung von Wissen befassen, sowie die Anhörung zum Entwurf für ein Schwangerschaftskonfliktgesetz stehen auf der Tagesordnung der Fachausschüsse in der kommenden Woche. mehr >

Landtagspräsidentin unterstützt Aktion für Frieden und gegen Hass

19.9.2014 /  Möge der heutige Tag ein wirkungsvolles Zeichen des Friedens und der Menschlichkeit sein – in einer Welt, in der jeder ohne Angst verschieden sein kann“, mit diesen Worten unterstützt Landtagspräsidentin Carina Gödecke die bundesweite Aktion für Frieden und gegen Hass und Gewalt. mehr >

Im Überblick: Die kommende Woche im Landtag

19.9.2014 /  Auch in der nächsten Woche beraten die 237 Abgeordneten des nordrhein-westfälischen Landtags wieder in zahlreichen Sitzungen über wichtige Themen der Landespolitik. Hier gelangen Sie zur Terminübersicht sowie zur Tagesordnung der jeweiligen Sitzung. mehr >

U3-Betreuung

Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Bildungsbereich in NRW bis 2030

19.9.2014 /  Gegenstand der aktuellen Sitzung der Enquetekommission “Bewertung der Tragfähigkeit der öffentlichen Haushalte in Nordrhein-Westfalen“ waren diesmal die Entwicklungen im Bildungsbereich in NRW bis zum Jahr 2030. mehr >

Video: Weltkindertag 2014

18.9.2014 /  Der Landtag NRW feiert zusammen mit UNICEF und der Landeshauptstadt Düsseldorf ein großes Kinderfest. Das Motto des 60. Weltkindertages: „Jedes Kind hat Rechte!“ Zum Video >

Islam besser kennenlernen

17.9.2014 /  Als „nützliche und notwendige Plattform“ für den Austausch zwischen Landesregierung und islamischen Verbänden habe sich das Dialogforum Islam im ersten Jahr seiner Existenz erwiesen, erläuterte Minister Guntram Schneider auf entsprechende Nachfrage der CDU. mehr >

Sorge um Brücken in NRW

17.9.2014 /  In der Sitzung des Unterausschusses Landesbetriebe und Sondervermögen beschäftigten sich die Abgeordneten unter anderem mit dem Jahresabschluss des Landesbetriebes Straßenbau NRW. mehr >

Stellenangebot in der Landtagsverwaltung NRW

16.9.2014 /  In der Verwaltung des Landtags Nordrhein-Westfalen ist derzeit eine Stelle zu besetzen. Weitere Informationen zu der Ausschreibung finden Interessierte in einer Übersicht auf den Internetseiten der Landtagsverwaltung. Zu der Ausschreibung >

Schaffen Meldeauflagen mehr Sicherheit in Stadien?

16.9.2014 /  Fans sollen die Spiele ihrer Mannschaft im Stadion genießen können, ohne befürchten zu müssen, Opfer von Gewalttaten zu werden. Mit Blick auf dieses Ziel erörterte der Innenausschuss mit externen Fachleuten und auf der Grundlage von Anträgen seitens der CDU sowie der FDP das Instrument der Meldeauflage. mehr >

Viel Spaß beim großen Kinderfest am Sonntag

15.9.2014 /  Tausende feierten am Sonntag das große Kinderfest, zu dem der Landtag NRW, die Landeshauptstadt Düsseldorf und UNICEF anlässlich des Weltkindertages eingeladen hatten. Die Festmeile vom Burgplatz über die Rheinuferpromenade bis hin zum Landtag bot zwischen 12 und 18 Uhr ein buntes Programm mit Spiel, Spaß, Sport und vielen Informationen. Zahlreiche Stände, Bühnen und Spielflächen reihten sich aneinander und gaben der Flaniermeile ein attraktives Gemisch. mehr >

Anhörungen: Meldeauflagen für Hools; Sexuelle Gewalt gegen Menschen mit Behinderungen bekämpfen; Aufsicht über wirtschaftliche Betätigung von Kommunen

12.9.2014 /  Drei Anhörungen stehen nächste Woche auf den Tagesordnungen der Fachausschüsse im Landtag Nordrhein-Westfalen. mehr >

Islamischen Extremismus zurückdrängen!

12.9.2014 /  Das Auftreten der selbsternannten „Scharia-Polizei“ in Wuppertal nahm der Landtag NRW zum Anlass, Ansätze und Möglichkeiten der Bekämpfung des gewaltbereiten Islamismus zu erörtern. Grundlage der Aktuellen Stunde waren dabei Anträge der FDP, der CDU sowie von SPD und GRÜNEN. Während die ersten beiden vor allem unter sicherheitspolitischen Aspekten ein Versagen der Landesregierung anprangerten, betonten SPD und GRÜNE die Notwendigkeit einer Doppelstrategie von Bekämpfung und Vorbeugung. Diese Debatte liefere den Islamisten nur unnötige Aufmerksamkeit, kritisierten die PIRATEN. Alle Fraktionen hoben jedoch lobend hervor, dass sich auch die muslimischen Gemeinden dem Missbrauch der Religion durch die Extremisten entgegenstellten. mehr >

NRW-Landtag einig gegen Dobrindts Maut

11.9.2014 /  Einig waren sich die Abgeordneten im Düsseldorfer Landtag in der Ablehnung der Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Dobrindt. Diese führten möglicherweise zu politischen und wirtschaftlichen Schäden für die internationale Drehscheibe Nordrhein-Westfalen. mehr >

Alle Meldungen anzeigen

Termine
aktueller Monat: September  2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
36 1 2 3 4 5 6 7
37 8 9 10 11 12 13 14
aktuelle Kalenderwoche38 15 16 17 18 19 20 Heute: 21
39 22 23 24 25 26 27 28
40 29 30          

Verfassungskommission

Zur Kommission ...mehr

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr

Virtuelle Tour

Zur Tour ...mehr

Landtag auf You-Tube


Kontakt zum Landtag

Die Präsidentin des Landtags NRW
Postfach 10 11 43
40002 Düsseldorf
Tel.    0211 884 0
Fax    0211 884 2258
email@landtag.nrw.de

Landtag Live

Aktuelles Bild unsere Webcam auf den Landtag und Düsseldorf

Webcams rund ums Parlament...mehr

Der Weg zum Landtag

Mit Bus und Bahn und mit dem Auto.


Metanavigation
Fenster schliessen