Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

erweiterte Suche

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Zwischen Transparenz und gläsernem Abgeordneten

28.8.2014 / Geht es nach der Meinung der Experten, ist zu viel Transparenz schädlich für den Parlamentarismus. Das ist das Ergebnis einer Sachverständigenanhörung im Hauptausschuss zum Thema Nebeneinkünfte der Abgeordneten. Zwar begrüßten die Experten einhellig das Bestreben des Landtages nach mehr Offenheit. Zugleich wurde aber auch davor gewarnt, alles zu kontrollieren und jedes Parlamentsmitglied unter Generalverdacht zu stellen. Verfassungsrechtliche Bedenken wurden allerdings nicht angeführt.  mehr >

Jugend-Landtag macht Politik praktisch erfahrbar

1.9.2014 /  Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte und Kindergarten-Pflicht sind die Themen
Von Donnerstag, 4. September, bis Samstag, 6. September 2014, tagt der 6. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen im Gebäude des Landesparlaments am Rhein. mehr >

Anhörungen: Weiterentwicklung der Demokratie, duale Ausbildung, Integrationslotsen, Weisungsrecht gegenüber Staatsanwälten

29.8.2014 /  Vier öffentliche Anhörungen stehen in der kommenden Woche montags und mittwochs auf der Tagesordnung des Landtags NRW. mehr >

Verfassung 2.0: Landtag startet Mitmachportal

28.8.2014 /  Seit Anfang des Jahres arbeitet das NRW-Parlament an einer Neuauflage der Landesverfassung. Um die Bürgerinnen und Bürger dabei in den kommenden Monaten noch stärker zu beteiligen, hat die Verfassungskommission heute ein Mitmachportal gestartet. mehr >

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss II (WestLB) setzt am 29. August 2014 die Beweisaufnahme fort

27.8.2014 /  Am kommenden Freitag, 29. August 2014, vernimmt der Parlamentarische Untersuchungsausschuss II (WestLB) ab 10:00 Uhr die nächsten fünf Zeugen. mehr >

Aktuelle Viertelstunde: Angriffe auf Polizisten in Dortmund

26.8.2014 /  Mit einer Aktuellen Viertelstunde zum Thema „Polizisten in Dortmund von Linksautonomen mit Chemikalien angegriffen?“ beginnt die Sitzung des Innenausschusses (Vorsitz Daniel Sieveke, CDU) am Donnerstag, 28. August 2014, 10 Uhr, Raum E1 – D05. mehr >

Start in die zweite Jahreshälfte: Anhörungen und ein Hearing

21.8.2014 /  Das NRW-Parlament startet mit mehreren Anhörungen sowie einem Hearing in die erste Sitzungswoche nach der Sommerpause: mehr >

Landtag NRW: Ausblick auf das zweite Halbjahr

13.8.2014 /  Nach der Sommerpause startet der Landtag in ein arbeitsreiches zweites Halbjahr. Neben zahlreichen Gesetzentwürfen und der Arbeit der Verfassungskommission wird die Haushalts- und Finanzpolitik samt der verhängten Haushaltssperre die politische Auseinandersetzung prägen. mehr >

Stellenangebot in der Landtagsverwaltung NRW

13.8.2014 /  In der Verwaltung des Landtags Nordrhein-Westfalen ist derzeit eine Stellen zu besetzen. Weitere Informationen zu der Ausschreibung finden Interessierte in einer Übersicht auf den Internetseiten der Landtagsverwaltung. Zu der Ausschreibung >

Landtag Intern – Parlamentszeitschrift für die Öffentlichkeit

12.8.2014 /  Landtag Intern gibt es seit 44 Jahren. Die Zeitschrift des nordrhein-westfälischen Parlaments ist das älteste Periodikum,das die Öffentlichkeit über die Arbeit des Landtags, der Abgeordneten und der Fraktionen informiert.Sie berichtet über das Geschehen im Landtag NRW: über Ausschuss- und Plenarsitzungen sowie über Veranstaltungen, Begegnungen und Ausstellungen im nordrhein-westfälischen Parlamentsgebäude am Rhein. mehr >

Medienberichterstattung

11.8.2014 /  Zur Berichterstattung über Vizepräsident Daniel Düngel in der BILD-Zeitung äußert sich Landtagspräsidentin Carina Gödecke wie folgt: mehr >

Norbert Römer/Peter Biesenbach: „Kein Platz für Antisemitismus“

28.7.2014 /  In den vergangenen Tagen haben am Rande von Protesten gegen die militärischen Auseinandersetzungen in Nahost einige Demonstranten antisemitische Parolen skandiert, auch in NRW. Dazu erklären Norbert Römer (SPD), Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe im nordrhein-westfälischen Landtag, und sein Stellvertreter Peter Biesenbach (CDU): mehr >

Raten Sie mit: Kinder erklären den Landtag

22.7.2014 /  Kennen Sie schon das Videoformat „Kinder erklären den Landtag“? Fünf Folgen sind mittlerweile erschienen. Klicken Sie sich durch die Kurzfilme und raten Sie mit, welche parlamentarischen Begriffe uns die Kinder aus Nordrhein-Westfalen erklären! Entstanden sind die Videos im Rahmen des Grundschulprogramms des NRW-Landtags, bei dem die Kinder die parlamentarische Demokratie kennenlernen. Zu den Videos >

„Besser einmal gesehen als zehn mal gelesen!“

16.7.2014 /  Der Landtag pflegt regelmäßig Beziehungen zu Staaten und Regionen im Ausland. Besonders hervorzuheben ist dabei der persönliche Austausch. Hier einige aktuelle Beispiele der internationalen Arbeit des Landtags Nordrhein-Westfalen. mehr >

Video: Ärger mit Behörden? Der Petitionsausschuss hilft!

15.7.2014 /  Wer Ärger mit Ämtern oder Behörden hat, ist beim Petitionsausschuss des Landtags an der richtigen Adresse. Bürgerinnen und Bürger, die sich von einer Landesbehörde falsch behandelt fühlen, können sich mit einer formlosen, schriftlichen Beschwerde an den Petitionsausschuss wenden – per Post oder auch online. Wie das genau funktioniert und wie der Petitionsausschuss arbeitet? Antworten im Kurzvideo. Zum Video >

Alle Meldungen anzeigen

Termine
aktueller Monat: September  2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
aktuelle Kalenderwoche36 1 Heute: 2 3 4 5 6 7
37 8 9 10 11 12 13 14
38 15 16 17 18 19 20 21
39 22 23 24 25 26 27 28
40 29 30          

Verfassungskommission

Zur Kommission ...mehr

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Kinder erklären den Landtag (Folge 5)

Zum Video ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr

Virtuelle Tour

Zur Tour ...mehr

Landtag auf You-Tube


Kontakt zum Landtag

Die Präsidentin des Landtags NRW
Postfach 10 11 43
40002 Düsseldorf
Tel.    0211 884 0
Fax    0211 884 2258
email@landtag.nrw.de

Landtag Live

Aktuelles Bild unsere Webcam auf den Landtag und Düsseldorf

Webcams rund ums Parlament...mehr

Der Weg zum Landtag

Mit Bus und Bahn und mit dem Auto.


Metanavigation
Fenster schliessen