Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Aktuelles & Presse | Parlamentszeitschrift | Suche & Archiv | Abgeordnetenporträts | Alle Fraktionen

Navigation
Dokumentinhalt

Suchergebnis in "Landtag intern"

1
 

Treffer 1 - 1
von 1

 

   alle Markierungen:    Markierte:  

Dokument anzeigen Nikolaus Rosiny.
Zur Person
Landtag intern, 30. Jahrgang, Ausgabe 19 vom 23.11.1999, S. 15

Nikolaus Rosiny, Architekt aus Köln, ist vor 30 Jahren auf der konstituierenden Sitzung zum Vorsitzenden des Gründungsausschusses berufen worden, der sich unter anderem mit der Einrichtung einer Architektenkammer befassen sollte. Seine Vertreter wurden damals die Architekten Hermannjosef Beu aus Leverkusen und Karl-Heinz Volkmann aus Mülheim an der Ruhr. Daran hat jetzt die Bezirksgruppe Oberhausen des Bundes Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure in einem Schreiben an "Landtag intern" erinnert. Am 4. Dezember dieses Jahres wird das Architektengesetz über die Führung der Berufsbezeichnung "Architekt" und die Errichtung einer Architektenkammer im Land Nordrhein-Westfalen 30 Jahre alt. Gemäß Paragraph 70 Absatz 1 dieses Gesetzes berief der damalige Wohnungsbauminister Dr. Hermann Kohlhase (F.D.P.) am 19. Dezember 1969 außer dem Vorsitzenden und seinen beiden Stellvertretern zwölf weitere Architekten zu Mitgliedern des Gründungsausschusses.

ID: LI991936

Metanavigation
Fenster schliessen