Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Aktuelles & Presse | Parlamentszeitschrift | Suche & Archiv | Abgeordnetenporträts | Alle Fraktionen

Navigation
Dokumentinhalt

Suchergebnis in "Landtag intern"

1
 

Treffer 1 - 1
von 1

 

   alle Markierungen:    Markierte:  

Dokument anzeigen Gedenken in Auschwitz.
Landtag intern, 50. Jahrgang, Ausgabe 8 vom 15.10.2019, S. 20

Bildunterschriften:
Das Präsidium des Landtags hat Anfang Oktober das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau besucht. Der Präsident, André Kuper, sowie die Vizepräsidentinnen Carina Gödecke und Angela Freimuth und Vizepräsident Oliver Keymis legten zum Gedenken an die Opfer der Shoa in der Gedenkstätte einen Kranz nieder. Vor Ort tauschten sie sich mit zwei Schulklassen aus Werne und Bestwig aus. Landtagspräsident André Kuper sagte: "Der Weg in ein besseres Morgen ist für alle in Deutschland lebenden Menschen nur möglich, wenn wir bereit sind, uns mit der schwierigen deutschen Geschichte zu beschäftigen und über das Gestern Rechenschaft abzulegen. Und das immer wieder neu." In Auschwitz-Birkenau waren mehr als eine Million Menschen ermordet worden, die meisten von ihnen Menschen jüdischen Glaubens.
Der Präsident des Landtags, André Kuper (sitzend), Vizepräsidentin Carina Gödecke (v.l.), Vizepräsidentin Angela Freimuth und Vizepräsident Oliver Keymis trugen sich in das Gästebuch der Gedenkstätte ein.

ID: LI190823

Metanavigation
Fenster schliessen