Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Aktuelles & Presse | Parlamentszeitschrift | Suche & Archiv | Abgeordnetenporträts | Alle Fraktionen

Navigation
Dokumentinhalt

Suchergebnis in "Landtag intern"

1
 

Treffer 1 - 1
von 1

 

   alle Markierungen:    Markierte:  

Dokument anzeigen Wolfgang Bodenbender neuer Staatssekretär im Arbeitsministerium.
Zur Person
Landtag intern, 19. Jahrgang, Ausgabe 5 vom 15.03.1988, S. 22

Der bisherige Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Bezirk Westliches Westfalen, Dr. Wolfgang Bodenbender, ist seit dem 1. März neuer Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Der 52jährige Sozialpolitiker aus Dortmund hat die Nachfolge von Paul Arnold Nelles angetreten, der — wie berichtet — in den Ruhestand getreten ist. Bodenbender wurde am 14. Dezember 1935 in Wiedenbrück geboren. Er war zunächst staatlich diplomierter Wohlfahrtspfleger, ehe er über das Berlin-Kolleg Abitur machte. Von 1961 bis 1968 studierte er Politologie und Sozialwissenschaften und schloß mit der Diplom-Prüfung zum Sozialwissenschaftler ab. 1970 erfolgte die Promotion zum Dr. rer. pol. Sein beruflicher Werdegang ist von vielen prägnanten Stationen markiert. 1951 begann der heutige Vater zweier Kinder als Hilfsarbeiter in Webereien und Möbelfabriken. 1955 wurde er Awo- Praktikant in Altenessen. Von 1959 bis 1961 war er Fürsorger bei der Stadt Offenbach am Main sowie der Arbeiterwohlfahrt in Duisburg. Nach dem Studium begann er als Referent bei der SPD-Bundestagsfraktion und war von 1973 bis 1982 in den Bundesministerien für Arbeit und Sozialordnung sowie Bildung und Wissenschaft tätig. Zuletzt beschäftigte er sich als Abteilungsleiter mit Arbeitsmarktpolitik, Arbeitslosenversicherung und ausländischen Arbeitnehmern, ehe er 1983 im September die Geschäftsführung der Awo im westlichen Westfalen übernahm. Dort hatte er engen Kontakt mit NRW-Arbeitsminister Hermann Heinemann (SPD).

Bildunterschrift:
Dr. Wolfgang Bodenbender

ID: LI880524

Metanavigation
Fenster schliessen