Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

erweiterte Suche

Sie sind hier:  Start | Aktuelles & Presse | Meldungen

Navigation
Dokumentinhalt

Meldungsarchiv

Die älteren Meldungen haben wir zum Nachlesen hier archiviert.

Meldungen suchen

 - 


17.2.2017 / Besucherzentrum des Landtags am Wochenende geöffnet
Am Wochenende ist das multimediale Besucherzentrum des Landtags NRW geöffnet – am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Februar 2017, jeweils von 11 bis 17 Uhr. Am Karnevalswochenende, 25. und 26. Februar 2017, bleibt das Besucherzentrum geschlossen. mehr >

17.2.2017 / Untersuchungsausschuss V (Fall Amri) nimmt Arbeit auf
Am Freitag, 17. Februar 2017, hat sich der Untersuchungsausschuss V (Fall Amri) in seiner ersten Sitzung konstituiert und erste Beschlüsse gefasst, um seine Arbeit aufnehmen zu können. mehr >

16.2.2017 / Aktuelle Stunde: Übergriffe bei Fußballspielen
Der Landtag hat sich auf Antrag der CDU-Fraktion mit „eskalierender Fan-Gewalt in Nordrhein-Westfalen“ befasst. Im Zentrum der Debatte stand die Frage, wie Fans, Mannschaften und Einsatzkräfte bei Fußballspielen geschützt werden können. Zuletzt war es bei der Bundesliga-Begegnung Borussia Dortmund gegen RB Leipzig zu Ausschreitungen gekommen. Die Opposition warf der Landesregierung mangelnde Selbstkritik vor. SPD, GRÜNE und PIRATEN sahen auch die Vereine in der Pflicht. mehr >

16.2.2017 / Heute im Live-Stream: 137. Plenarsitzung
Live übertragen wird heute ab 10 Uhr die Plenarsitzung des Landtags. In einer Aktuellen Stunde debattieren die Abgeordneten das Thema „Eskalierende Fan-Gewalt in NRW“, insbesondere nach den Übergriffen beim Bundesligaspiel Dortmund/Leipzig. zum Stream >

16.2.2017 / Konstituierende Sitzung des "Untersuchungsausschusses Fall Amri"
Der "Untersuchungsausschuss zum Fall Amri" kommt am Freitag, 17. Februar 2017, zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. mehr >

16.2.2017 / Landtagspräsidentin empfängt Ratinger Prinzenpaar
Als „wichtige Botschafter der Integration“ hat Landtagspräsidentin Carina Gödecke das Ratinger Karnevalspaar der Session 2017 im Landtag begrüßt. mehr >

15.2.2017 / Landtag setzt Untersuchungsausschuss zum „Fall Amri“ ein
Auf Antrag der Oppositionsfraktionen von CDU, FDP und PIRATEN hat der Landtag die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zum „Vorgehen der nordrhein-westfälischen Landesregierung und ihrer Sicherheitsbehörden im Fall des islamistischen Attentäters Anis Amri“ beschlossen. Die Fraktionen von SPD und GRÜNEN enthielten sich der Stimme. mehr >

15.2.2017 / Landtag debattiert über Umgang mit Ditib
Der Landtag hat sich in einer Aktuellen Stunde mit dem Islamverband Ditib befasst. Hintergrund: Mindestens 13 Ditib-Imame sollen angebliche Anhänger der Gülen-Bewegung aus Nordrhein-Westfalen der staatlichen türkischen Religionsbehörde gemeldet haben. mehr >

15.2.2017 / 150 Jahre Bethel – Ausstellung im Landtag zeigt „Neue Wege…“
Vor 150 Jahren begann mit der Arbeit in der „Rheinisch-Westfälischen Anstalt für Epileptische“ die Geschichte von Bethel. Anlässlich des Jubiläums ist im Landtag NRW die Kunstausstellung „Neue Wege …“ der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel zu sehen. mehr >

14.2.2017 / Helau und Alaaf: Tollitäten aus ganz NRW feiern im Landtag – Präsidium ehrt die „Bläck Fööss“ und weitere verdiente Karnevalisten
Mehr als 111 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben das Landesparlament zum „Närrischen Landtag“ gemacht. Eingeladen zum jecken Gipfeltreffen in der Bürgerhalle hatte Landtagspräsidentin Carina Gödecke, die die Tollitäten begrüßte. mehr >

13.2.2017 / Diese Woche im Plenum: Untersuchungsausschuss zum Fall Amri, Fan-Gewalt, Ditib, Hygiene-Ampel und BLB-Bericht
Der Landtag kommt am Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Februar 2017, jeweils ab 10 Uhr zu Plenarsitzungen zusammen. Auf den Tagesordnungen stehen u. a. die Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum „Fall Amri“, die zweite Lesung eines Gesetzes zur sogenannten Hygiene-Ampel und der Abschlussbericht des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB). Beide Sitzungen werden live im Internet übertragen unter www.landtag.nrw.de. mehr >

13.2.2017 / Jugendliche diskutieren mit Abgeordneten über Europa
Das Thema „Europa“ stand im Mittelpunkt einer Jugendkonferenz im Landtag. Teilnehmer des Projekts „Pimp my Europe“ diskutierten mit Abgeordneten der Fraktionen. Veranstalter war das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk (IBB) mit Sitz in Dortmund. mehr >

10.2.2017 / Stellenangebote in der Landtagsverwaltung NRW
In der Verwaltung des Landtags Nordrhein-Westfalen sind derzeit Stellen zu besetzen. Weitere Informationen zu den Ausschreibungen finden Interessierte in einer Übersicht auf den Internetseiten der Landtagsverwaltung. weitere Informationen >

9.2.2017 / Drei Aktuelle Viertelstunden im Innenausschuss
Im Innenausschuss des Landtags standen drei Aktuelle Viertelstunden auf der Tagesordnung. Es ging um die Teilnahme von Flüchtlingen bei Karnevalsveranstaltungen, Übergriffe am Rande des Bundesligaspiels Borussia Dortmund gegen RB Leipzig sowie um ausreisepflichtige Gefährder in NRW. mehr >

8.2.2017 / Parlamentspräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgien zu Gast im Landtag NRW
Landtagspräsidentin Carina Gödecke hat ihren Amtskollegen aus dem Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgien, Alexander Miesen, zu einem Informationsbesuch im nordrhein-westfälischen Parlament empfangen. mehr >

8.2.2017 / Anhörung: Änderung der Justizvollzugsgesetze
Die Landesregierung plant Änderungen der Justizvollzugsgesetze, darunter auch des Gesetzes zum Vollzug der Jugendstrafe. In einer Anhörung des Rechtsausschusses äußerten sich Sachverständige überwiegend zustimmend, übten in einigen Punkten jedoch Kritik. mehr >

7.2.2017 / Anhörung zur Verteilung der Polizeistellen in NRW
Die Verteilung der Polizei in Nordrhein-Westfalen war Thema einer Sachverständigenanhörung des Innenausschusses im Landtag. Grundlage war ein Antrag der CDU-Fraktion, in dem sie fordert, die Polizeibehörden im ländlichen Raum stärker mit Personal auszustatten. mehr >

7.2.2017 / Junge Fotokünstler zeigen im Landtag Bilder aus ihrem Alltag
Wie sehen Kinder und Jugendliche die Welt, in der sie leben? Antworten darauf geben Fotos, die beim ersten „KameraKinder Fotorun NRW“ entstanden sind. Rund 400 junge Menschen zwischen 6 und 16 Jahren begaben sich in acht Städten und weiteren Dörfern auf Motivsuche. Eine Auswahl von prämierten Bildern ist ab sofort im Landtag zu sehen. mehr >

6.2.2017 / Anhörungen der kommenden Woche: Polizei, Jugendstrafvollzug, Lehrerausbildung, Ordnungsdienste
Polizeipräsenz auf dem Land, Änderungen im Jugendstrafvollzug, Optimierung der Lehrerausbildung, Erprobung von Tasern bei der NRW-Polizei, Stärkung der kommunalen Ordnungsdienste – zu diesen Themen werden sich Sachverständige in der 6. Kalenderwoche in Anhörungen der Fachausschüsse äußern mehr >

1.2.2017 / NSU-Untersuchungsausschuss: Aufklärung knapp 17 Jahre nach der Tat
Am Dienstag, 31. Januar 2017, haben Staatsanwaltschaft und Polizei Düsseldorf nach langjährigen und intensiven Ermittlungen einen der rechten Szene zuzurechnenden Düsseldorfer unter dem Tatverdacht festgenommen, am 27. Juli 2000 den Sprengstoffanschlag am Düsseldorfer S-Bahnhof Wehrhahn verübt zu haben. mehr >

30.1.2017 / Palästinensische Jugendliche zu Gast im Landtag
Landtagspräsidentin Carina Gödecke hat eine Gruppe palästinensischer Jugendlicher empfangen. Sie halten sich zwei Wochen lang auf Einladung der Auslandsgesellschaft NRW im Land auf, um den Alltag in Deutschland kennenzulernen. Untergebracht sind sie in Dortmunder Familien. mehr >

27.1.2017 / Petitionsausschuss legt Landtag Bericht für 2016 vor
Der Petitionsausschuss hat dem Landtag seinen Bericht für 2016 vorgelegt. Demnach haben den Ausschuss im vergangenen Jahr rund 3.600 neue Petitionen erreicht. Im selben Zeitraum wurden mehr als 3.500 Eingaben beraten und entschieden. mehr >

27.1.2017 / Debatte um schnelles Internet an den NRW-Schulen
Der Landtag hat sich in einer Aktuellen Stunde mit der Breitbandversorgung an nordrhein-westfälischen Schulen befasst. Einem Medienbericht zufolge verfügten 82 Prozent der Schulen lediglich über Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von weniger als 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s), so die antragstellende CDU-Fraktion. Die Landesregierung wies die Kritik zurück. mehr >

27.1.2017 / Landtag gedenkt Opfer des Nationalsozialismus
Der Landtag hat der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Landtagspräsidentin Carina Gödecke rief vor Beginn der Plenarsitzung am 27. Januar 2017, dem bundesweiten Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, dazu auf, die Erinnerung an die Gräueltaten wach zu halten. mehr >

26.1.2017 / Britischer Brigadegeneral Ian Bell zu Gast im Landtag
Landtagspräsidentin Carina Gödecke hat den Befehlshaber der britischen Streitkräfte in Deutschland, Brigadegeneral Ian Bell, im Landtag empfangen. Begleitet wurde Bell von Landesverbindungsoffizier Tony Domeisen. mehr >

26.1.2017 / Landtag debattiert über Forschungsstandort NRW
Der Landtag hat über die Unterrichtung „Starke Forschung, starkes Land – Forschungsland NRW“ von Wissenschaftsministerin Svenja Schulze diskutiert. Es ging darum, wie die nordrhein-westfälische Wissenschaft aufgestellt ist – im bundesweiten und im internationalen Vergleich. mehr >

25.1.2017 / Neuer Abgeordneter verpflichtet
Landtagspräsidentin Carina Gödecke hat in der Plenarsitzung einen neuen Abgeordneten verpflichtet. mehr >

25.1.2017 / Landtag gedenkt Opfer des Anschlags von Berlin - Kontroverse Debatte über politische Konsequenzen
Der Landtag hat mit einer Gedenkminute der Opfer des Terroranschlags von Berlin gedacht. Nach einer Unterrichtung durch die Ministerpräsidentin debattierten die Abgeordneten in einer Aktuellen Stunde kontrovers über die politischen Konsequenzen aus dem islamistischen Attentat, bei dem 12 Menschen starben und zahlreiche zum Teil lebensgefährlich verletzt wurden. mehr >

25.1.2017 / Verfassungsrichterin im Landtag vereidigt
In der Plenarsitzung ist ein neues Mitglied des Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen vereidigt worden. mehr >

24.1.2017 / Anhörung zum Thema Schuldenbremse für NRW
„Die Haushalte von Bund und Ländern sind grundsätzlich ohne Einnahmen aus Krediten auszugleichen“, schreibt Artikel 109 des Grundgesetzes vor. Ab dem Jahr 2020 dürfen die Länder daher keine neuen Schulden machen. Das Grundgesetz lässt aber Spielraum bei der Umsetzung, etwa um auf wirtschaftliche Entwicklungen reagieren zu können. Wie Nordrhein-Westfalen die Schuldenbremse konkret einführen wird, haben jetzt Sachverständige bei einer Anhörung im Landtag beraten. mehr >

Termine
aktueller Monat: Februar  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5    1 2 3 4 5
6 6 7 8 9 10 11 12
aktuelle Kalenderwoche7 13 14 15 16 17 18 Heute: 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28          

Kontakt zum Landtag

Die Präsidentin des Landtags NRW
Postfach 10 11 43
40002 Düsseldorf
Tel.    0211 884 0
Fax    0211 884 2258
email@landtag.nrw.de

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Landtag auf You-Tube


Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr

Landtag Live

Aktuelles Bild unsere Webcam auf den Landtag und Düsseldorf

Webcams rund ums Parlament...mehr

Architektur des Landtags

Zum Video ...mehr

Der Weg zum Landtag

Mit Bus, Bahn oder Auto.


Metanavigation
Fenster schliessen