Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Jugendangebot | Neuigkeiten und Termine

Navigation
Dokumentinhalt

Neuigkeiten und Termine

Drei Schulen in vier Tagen | 31.1.2018

Landtagspräsident André Kuper, Vizepräsident Oliver Keymis und Vizepräsidentin Angela Freimuth besuchten Lippstadt, Rüthen und Herne

„Wir Abgeordnete müssen mehr in Schulen, Vereine und Verbände gehen und zuhören“, sagte Landtagspräsident André Kuper. Und tat genau das – ebenso wie seine Stellvertreter: Kuper besuchte das private Gymnasium Schloss Overhagen in Lippstadt, Oliver Keymis die kleine „Luzia-Grundschule" Rüthen-Oesterreiden und Angela Freimuth die freie Hiberniaschule in Herne, in der nach der Waldorfpädagogik unterrichtet wird. ...mehr

Mehr Jugend im Landtag | 30.1.2018

Landtagspräsident will Zahl der Besuche verdoppeln

Landtagspräsident André Kuper möchte die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die das Parlament besuchen, mittelfristig verdoppeln: Der Präsident hat ein ganzes Maßnahmenpaket angekündigt, mit dem Ziel, bei den Kindern und Jugendlichen für die repräsentative Demokratie zu werben. ...mehr

"Der Landtag macht Schule" | 22.1.2018

Ein Programmangebot für Kurzentschlossene

Am Dienstag, 6. Februar 2018, können Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse in die Rolle von Landtags-Abgeordneten schlüpfen und spielerisch eine Parlamentsdebatte nachstellen. Beginn ist um 13 Uhr mit einem Infoprogramm im Plenarsaal. Anschließend besteht Gelegenheit zu einer Begegnung mit Landtagspräsident André Kuper und zum Imbiss. ...mehr

Herzlicher Empfang in historischer Kulisse | 5.12.2017

Vizepräsidentin Angela Freimuth besuchte das St. Michael-Gymnasium Bad Münstereifel

Holzgetäfelt und mit Stuckdecke: Die Aula des St. Michael-Gymnasiums in Bad Münstereifel könnte auch ein Trauzimmer im Rathaus sein. 1726 wurde das Gebäude fertiggestellt, das bis heute weitgehend unverändert blieb. Hierhin hatte Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian das Goldene Buch der Kurstadt mitgebracht. Die Vizepräsidentin des Landtags, Angela Freimuth, konnte sich so in das Ehrenbuch der Gemeinde einschreiben, bevor es zu der Diskussion mit mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in den Klausurraum ging. ...mehr

Arbeit und Alltag des Landtags erläutert | 14.11.2017

Vizepräsidentin besuchte das Ernst-Barlach-Gymnasium Unna

Im Selbstlernzentrum hatte eigentlich der Besuch von Carina Gödecke stattfinden sollen, aber dort hatte es einen Brand gegeben. So drängten sich Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 gemeinsam mit ihren Lehrkräften, der Schulleiterin Gabriele Müller-Vorholt, dem Landtags-Abgeordneten Hartmut Ganzke sowie der Beigeordneten der Kreisstadt, Kerstin Heidler, in einen Klassenraum, um mit dem Landtagsbesuch zu diskutieren. Einer der Schüler, Tim, verfasste nun einen Bericht darüber. Hier ist er zu lesen... ...mehr

Musikalischer Empfang für den Landtagspräsidenten | 9.10.2017

Auf André Kuper warteten in der Marienschule Euskirchen mehr als 60 Jugendliche, ein Chor, eine Bigband und Gäste-Bücher

Landtagspräsident André Kuper besuchte in Euskirchen die Marienschule, um mit den 16- bis 17-jährigen Schülerinnen und Schülern über Demokratie zu diskutieren. Begleitet wurde er von Bürgermeister Dr. Uwe Friedl, dem Dezernenten der Bezirksregierung, Stefan Sieprath, sowie aus dem Kreis der eingeladenen Landtags-Abgeordneten von Klaus Voussem. Demokratie, wie wir sie kennen, sei nicht selbstverständlich, sagte Kuper zur Begrüßung in der Aula des Gymnasiums. ...mehr

Plakate mit Forderungen übergeben | 21.9.2017

Landtagspräsident empfing Kinder im Landtag, die eine schnellere Rückkehr von G8 zu G9 wünschen

22 Kinder plus Begleitung haben am eigentlichen "Weltkindertag" (20.09.) Landtagspräsident André Kuper besucht. Sie überreichten ihm selbstgebastelte Plakate und Unterschriften. Ihre Forderung: Der Wechsel zurück von G8 zu „G9“ in NRW möge beschleunigt werden. ...mehr

„Ich dachte, die Deutschen sind ganz ordentlich und machen keine Zwischenrufe“ | 13.9.2017

Zum ersten Mal live bei einer Plenarsitzung - Johannes, Pia und Krisztina aus Budapest fanden es lebendig

Praktikantin Krisztina, Praktikant Johannes sowie Referendarin Pia waren heute unter den Zuhörerinnen und Zuhörern, die live von der Besuchertribüne die Regierungs-Erklärung verfolgen konnten. Es ist Brauch, dass der Ministerpräsident zu Beginn einer Wahlperiode dem Parlament seine Pläne für die anstehende Legislaturperiode vorstellt. Alle drei waren zum ersten Mal live bei einer Plenarsitzung. ...mehr

Jugendliche bilden den „echten“ Landtag nach | 21.6.2016

Hier gibt es das Programm und die Themen des Jugend-Landtags 2016

237 Jugendliche im Alter ab 16 Jahren vertreten von Donnerstag an drei Tage lang die „richtigen Abgeordneten“, bei denen sie sich zuvor dafür beworben haben. Im Rahmen dieses mittlerweile 8. Jugend-Landtags finden bis Freitag zahlreiche Beratungen statt, wie sie auch die „realen“ Abgeordneten führen: Ausschuss- und Fraktionssitzungen, Expertenanhörungen und sogar einen Ältestenrat, bei dem der oder die Älteste allerdings gerade einmal 20 Jahre alt ist. ...mehr

7. Jugend-Landtag – Große Mehrheit für Gleichstellung der Homo-Ehe | 13.6.2015

Der 7. Jugend-Landtag hat sich mit großer Mehrheit für die völlige rechtliche Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe ausgesprochen. Ein entsprechender Eilantrag von SPD, GRÜNEN, PIRATEN und FDP wurde bei wenigen Nein-Stimmen und Enthaltungen angenommen. ...mehr



Weitere Neuigkeiten und Termine finden Sie im Archiv

Termine
aktueller Monat: Februar  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5      1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche8 19 20 Heute: 21 22 23 24 25
9 26 27 28        
Kontakt Jugend & Parlament

Doro Dietsch
Tel.: 0211 884 2450
Fax: 0211 884 3047
Email: dorothea.dietsch
@landtag.nrw.de

Neue Kinderbroschüre

Aktuelle-Online Ausgabe zum Download ...mehr

Neue Jugendbroschüre

Aktuelle-Online Ausgabe zum Download ...mehr

 
Metanavigation
Fenster schliessen