Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Abgeordnetensuche | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Abgeordneter Bernhard von Grünberg

Vita
Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Jurist
Geburtstag 05.07.1945

Biographie 1

Geboren am 5. Juli 1945 in Halle (Saale).
Abitur 1967. Studium der Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften 1967 bis 1972 an den Universitäten Bochum, Genf und Bonn. Erstes rechtswissenschaftliches Examen 1972, Zweites Examen 1975. 1975 bis 1976 Rechtsanwalt. 1977 bis 1983 Geschäftsführer des Verbandes gemeinwirtschaftlicher Unternehmen für Städtebau und Wohnungswesen. Geschäftsführer des Mietervereins Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. 1984 bis 2010.
Mitglied der SPD seit 1970. 1971 bis 1975 Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Sozial- und Wohnungswesen der Stadt Bonn. 1975 bis 1999 und ab 2004 Mitglied im Rat der Stadt Bonn. Mitglied in der Landschaftsversammlung Rheinland 1984 bis 1999, ab 1999 Sachkundiger Bürger in der Landschaftsversammlung und 2007 bis 2010 wieder Mitglied. Mitglied der Gewerkschaft HBV. Vorsitzender des Deutschen Mieterbundes Nordrhein-Westfalen und des Mieterbundes Bonn/Rhein-Sieg/Ahr. Stellvertretender Vorsitzender der UNO-Flüchtlingshilfe. Vorsitzender des Deutsch-Indisch-Pakistanischen Forums.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Juni 2000 bis 2. Juni 2005, vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012 und vom 31. Mai 2012 bis 31. Mai 2017.

Direkt gewählt:
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 033 Bonn II
in der 15. Wahlperiode im Wahlkreis 029 Bonn I
in der 16. Wahlperiode im Wahlkreis 029 Bonn I

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48        1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
aktuelle Kalenderwoche50 Heute: 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31

Metanavigation
Fenster schliessen