Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Abgeordnetensuche | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Abgeordneter Wolfram Kuschke

Vita
Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Sozialwissenschaftler, Staatsminister a.D., Regierungspräsident a.D.
Geburtstag 09.04.1950

Biographie 1

Geboren am 9. April 1950 in Menden (Sauerland).
Volksschule, Gymnasium, Abitur 1970, Studium an der Universität Münster (Neuere und Mittlere Geschichte, Politikwissenschaft), MA 1976. Von 1977 bis 1978 freie Mitarbeit in der Erwachsenenbildung, von 1979 bis 1981 pädagogischer Mitarbeiter an der Heimvolkshochschule Haus Neuland/Bielefeld. Von 1981 bis 1983 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum, dort von 1983 bis 1985 Lehrbeauftragter und wissenschaftliche Projekttätigkeiten. Regierungspräsident der Bezirksregierung Arnsberg von 1998 bis 2002. Vom 12. November 2002 bis 15. Oktober 2004 Minister im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten und Chef der Staatskanzlei des Landes NRW und vom 15. Oktober 2004 bis 24. Juni 2005 Minister für Bundes-, Europaangelegenheiten und Medien im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten.
Mitglied der SPD seit 1972. Von 1981 bis 1985 Mitglied des SPD-Stadtverbandsvorstandes Lünen, von 1992 bis 1998 Stadtverbandsvorsitzender. 1985 bis 1993 stellvertretender Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Unna. Mitglied des SPD-Bezirksvorstandes Westliches Westfalen von 1990 bis 1994. Mitglied des SPD-Landesvorstandes von 1996 bis 2005. Seit 2006 stellv. Vorsitzender der SPD-Region Westliches Westfalen. Landesvorsitzender der Europa-Union NRW, stellv. Vorsitzender der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband NRW. Seit 2012 Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung. Mitglied der GEW und der AWO. Mitglied des Ständigen Ausschusses nach vorzeitiger Beendigung der 15. Wahlperiode infolge Selbstauflösung des Landtags.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 30. Mai 1985 bis 31. Juli 1998 und vom 8. Juni 2005 bis 30. Mai 2012.

Direkt gewählt:
in der 14. Wahlperiode im Wahlkreis 115 Unna I
in der 15. Wahlperiode im Wahlkreis 115 Unna I
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 137 Unna II
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 137 Unna II
in der 12. Wahlperiode im Wahlkreis 137 Unna II

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 12. Wahlperiode am 31.07.1998

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: September  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35        1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
aktuelle Kalenderwoche38 18 19 20 Heute: 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30  

Metanavigation
Fenster schliessen