Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Ralf Michalowsky

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit LINKE
Beruf Dipl.-Ökonom i.R.
Geburtstag 03.04.1950

Biographie1

Geboren am 3. April 1950 in Gladbeck.
Volksschulabschluss 1964. Ausbildung zum Kaufmannsgehilfen bis 1967. 1967 bis 1971 Tätigkeit im Einzelhandel. Besuch der Fachoberschule, Mittlere Reife 1972. Studium der Fächer BWL, VWL, Soziologie, Sozialpolitik und Pädagogik an der Gesamthochschule Essen 1972 bis 1977. Abschluss als Diplom-Ökonom. 1978 bis 2010 Fachbereichsleiter an der Volkshochschule der Stadt Gladbeck und Leiter des Kommunalen Kinos.
Mitglied der Partei DIE LINKE seit 2007. 2007 bis 2018 Mitglied im Landesvorstand; von 2008 bis Juli 2010 stellvertretender Landessprecher der Partei DIE LINKE und 2014 bis 2016 Sprecher. 1976 bis 1978 Mitglied im Rat der Stadt Gladbeck. Mitglied der Gewerkschaft ver.di, der AWO, des Internationalen Bundes der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) und von Attac. Juni 2010 bis Juli 2011 Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Landtag.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 15. Wahlperiode über Listenplatz 006

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen