Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Wolfgang Exler

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Kriminaloberkommissar
Geburtstag 23.02.1965

Biographie1

Geboren am 23. Februar 1965 in Menden.
Mittlere Reife 1982. Ausbildung zum Polizeibeamten. Abschluss der I. Fachprüfung 1985. Von 1985 bis 1990 Verwendung in der Einsatzhundertschaft, im Personen- und Objektschutz und anschließend beim Staatsschutz. Seit 1990 im Wach- und Wechseldienst der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, zeitweise freigestelltes Mitglied im örtlichen Personalrat, seit 2001 Opferschutzbeauftragter. Nebenamtlich seit 1992 Ansprechpartner für soziale Problemlagen (SAP) innerhalb der Polizei
Mitglied der CDU seit 1989. Seit 1994 stellv. Ortsunionsvorsitzender der CDU Lendringen. Stellv. Kreisvorsitzender der CDU Märkischer Kreis seit 2010. Mitglied im CDU-Stadtverband Menden. Leiter des Arbeitskreises "Sicherheit" des CDU-Kreisverbandes Mark. Mitglied der CDA. Ab 1989 Sachkundiger Bürger im Bezirksauschuss Lendringsen. Mitglied im Rat der Stadt Menden seit 1994, dort im Vorstand der CDU-Fraktion, Vorsitzender des Kinder- und Jugendhilfeausschusses. Mitglied der Gewerkschaft der Polizei (GdP) seit 1983. Von 1993 bis 2001 Vorsitzender der GdP Märkischer Kreis, seit 2001 stellv. Vorsitzender.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012.

Direkt gewählt:
in der 15. Wahlperiode im Wahlkreis 122 Märkischer Kreis II

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 16 Heute: 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen