Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Anna Conrads

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit LINKE
Beruf Dipl.-Politologin
Geburtstag 17.02.1979

Biographie1

Geboren am 17. Februar 1979 in Neuss.
Abitur 1998. Studium der Fächer Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Europarecht, Kultur und Kommunikation an der Universität Duisburg-Essen von 1998 bis 2006. Abschluss als Dipl.-Politologin 2006. Während des Studiums von 2000 bis 2003 Honorarkraft im Medienforum Duisburg, 2001 Praktikum bei der Europäischen Transportarbeiter Föderation (ETF) in Brüssel, von 2002 bis 2003 freie Mitarbeiterin bei Antenne Ruhr, von 2003 bis 2004 Kreisgeschäftsführerin des Jugendverbandes JungdemokratInnen/Junge Linke, von 2004 bis 2006 studentische Hilfskraft am Institut für Entwicklung und Frieden und von 2006 bis 2010 Tätigkeit im Koordinationsbüro der NRW-Landesgruppe DIE LINKE im Bundestag.
Mitglied der Partei WASG von 2005 bis 2007, seit 2007 Mitglied der Partei DIE LINKE. Landessprecherin der WASG-Jugend NRW von 2006 bis 2007. Von 2008 bis 2009 Mitglied des Kreisvorstands von DIE LINKE Duisburg, dort jugendpolitische Sprecherin. Von 1999 bis 2002 als Sachkundige Bürgerin Mitglied im Kulturausschuss der Stadt Duisburg. Mitglied der Gewerkschaft ver.di.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012. (2010-2012 verkürzte Wahlperiode infolge Selbstauflösung des Landtags)

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 15. Wahlperiode über Listenplatz 007

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen