Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Ulla Meurer

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Industriekauffrau
Geburtstag 27.08.1955

Biographie1

Geboren am 27. August 1955 in Schlitz, Vogelsbergkreis.
Abitur 1975. Von 1979 bis 1983 Studium der Fächer Geschichte und Germanistik an der RWTH Aachen. Ausbildung zur Industriekauffrau, Abschluss 1990.
Mitglied der SPD seit 1983. Seit 1994 Beisitzerin im Vorstand des Unterbezirks Heinsberg der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK). Seit 2000 Beisitzerin im Vorstand des Unterbezirks Heinsberg der SPD sowie Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) des Unterbezirks Heinsberg. Seit 2003 stellv. Vorsitzende des Ortsvereins Heinsberg der SPD. Von 1984 bis 1989 sachkundige Bürgerin im Schulausschuss sowie stellv. sachkundige Bürgerin im Kulturausschuss der Stadt Heinsberg. Von 1989 bis 1999 und ab 2004 Stadtverordnete der Stadt Heinsberg, dort von 1989 bis 1999 Vorsitzende des Umweltausschusses und von 1994 bis 1999 stellv. Fraktionsvorsitzende. Von 1989 bis 1999 Mitglied im Braunkohleunterausschuss West. Mitglied der Gewerkschaft ver.di.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 8. Juni 2005 bis 8. Juni 2010.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 14. Wahlperiode über Listenplatz 042

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 Heute: 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen