Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Wolfgang Aßbrock

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Kommunalbeamter
Geburtstag 10.09.1952
Verstorben 06.12.2007

Biographie1

Geboren am 10. September 1952 in Enger, Kreis Herford. Verstorben am 6. Dezember 2007.
Fachhochschulreife 1971. Ausbildung zum Kommunalbeamten, Abschluss 1974. Von 1992 bis 1995 Hauptsachbearbeiter bei der Wirtschaftsförderung Bielefeld. Ab 1995 bei der WEGE mbh Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld tätig, zunächst als Projektleiter, danach als Geschäftsbereichsleiter. Leiter des Technologie- und Gründerzentrums.
Mitglied der CDU ab 1969. Von 1973 bis 1975 Schriftführer des Kreisverbandes Herford der Jungen Union (JU). Von 1979 bis 1991 stellv. Vorsitzender des Stadtverbandes Enger der CDU. Von 1983 bis 1989 stellv. Vorsitzender des Kreisverbandes Herford der CDU. Ab 1999 Vorsitzender des Kreisverbandes Herford der CDU. Von 1975 bis 2004 Mitglied des Rates der Stadt Enger, dort von 1980 bis 2004 Fraktionsvorsitzender. Ab 1994 Mitglied des Regionalrates Ostwestfalen-Lippe, dort ab 2001 Vorsitzender. Ab 1995 Mitglied der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe, dort ab 1999 stellv. Fraktionsvorsitzender. Ab 2004 Mitglied des Kreistages Herford.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 8. Juni 2005 bis 6. Dezember 2007.

Direkt gewählt:
in der 14. Wahlperiode im Wahlkreis 090 Herford I

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
verstorben während der 14. Wahlperiode am 06.12.2007

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 Heute: 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen