Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Ingrid Pieper-von Heiden

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit FDP
Beruf Wirtschafts-Dolmetscherin und Betriebswirtin
Geburtstag 07.05.1948

Biographie1

Geboren am 7. Mai 1948 in Lemgo-Brüntorf.
Fremdsprachenkorrespondentin und Wirtschaftsdolmetscherin. 1965 bis 1975 in verschiedenen verantwortungsvollen Funktionen zweier großer Exportunternehmen. 1975 bis 1977 Studium der Betriebswirtschaft (staatlich geprüfte Betriebswirtin). Familienpause 1977 bis 1988. Von 1988 bis 1999 Exportleitung einer internationalen Vertriebsagentur.
Mitglied der FDP seit 1996. Seit 1998 stellv. Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Lippe. Seit 2000 Mitglied im Vorstand des FDP-Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe. Von 1998 bis 2000 Vorsitzende des Landesfachausschusses Schule und Weiterbildung der FDP. 2000 bis 2005 Mitglied im Kuratorium der Sportstiftung NRW. Mitglied im Bundesfachausschuss Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie der FDP 1999 bis 2006. Mitglied des Landesvorstandes Nordrhein-Westfalen der FDP 2002 bis 2006. Initiatorin, Vorstandsvorsitzende und ehrenamtliche Geschäftsführerin der Stiftung Bildung zur Förderung Hochbegabter. Mitglied im Kuratorium der Wolfgang-Döring-Stiftung.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Juni 2000 bis 14. März 2012.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 13. Wahlperiode über Listenplatz 017
in der 14. Wahlperiode über Listenplatz 012
in der 15. Wahlperiode über Listenplatz 012

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 Heute: 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen