Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Gisela Hinnemann

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Oberstudienrätin
Geburtstag 05.03.1949

Biographie1

Geboren am 5. März 1949 in Münster.
Abitur 1967. Studium der Mathematik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster von 1967 bis 1972. Erstes Staatsexamen 1972, Zweites Staatsexamen 1973. 1972/73 Referendarin an einem Gymnasium in Marl, ab 1974 Gymnasiallehrerin für Mathematik in Voerde bzw. Essen.
Mitglied der CDU seit 1988. Ab 1989 Mitglied des Stadtrates von Voerde. Sprecherin der CDU-Fraktion im Schulausschuss des Stadtrates. Von 1989 bis 1994 Geschäftsführerin der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Voerde. Von 1988 bis 1990 stellv. Vorsitzende der Frauenunion Voerde. Vorsitzende der CDU Voerde von 1991 bis 1996. Von 1994 bis 1999 stellv. Bürgermeisterin von Voerde.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Juni 2000 bis 2. Juni 2005 und vom 4. November 2009 bis 8. Juni 2010.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 13. Wahlperiode über Listenplatz 024

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 14. Wahlperiode am 04.11.2009

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen