Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Hans Günter Hafke

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Mess- und Regeltechniker
Geburtstag 11.11.1949
Verstorben 14.10.2011

Biographie1

Geboren am 11. November 1949 in Jülich. Verstorben am 14. Oktober 2011.
Hauptschulabschluss 1963. Drei Jahre Ausbildung zum Starkstromelektriker, 1966 Abschluss als Facharbeiter. Zwei Jahre Ausbildung zum Mess- und Regeltechniker, Abschluss 1975. Ab 1981 Betriebsratsvorsitzender der Zuckerfabrik Jülich AG.
Mitglied der SPD ab 1975. Von 1992 bis 1998 Vorsitzender des SPD-Distrikts Jülich-Stadt. Ab 1995 Abgeordneter und stellv. Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistag Düren, ab 1999 sozialpolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion. Von 1995 bis 2000 Vorsitzender des interkulturellen Ausschusses des Kreises Düren. Ab 1964 Mitglied der Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten. Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der Dürener Gesellschaft für Arbeitsförderung (DGA).

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Juni 2000 bis 2. Juni 2005.

Direkt gewählt:
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 009 Düren I

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 Heute: 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen