Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Prof. Dr. Gerd Bollermann

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Regierungspräsident a.D., Hochschullehrer
Geburtstag 10.04.1949

Biographie1

Geboren am 10. April 1949 in Helmeringhausen, jetzt Olsberg.
Fachhochschulreife 1969. Studium der Sozialarbeit, Erziehungswissenschaften und Psychologie. Hochschulabschlüsse: Dipl.-Sozialarbeiter 1972, Dipl.-Pädagoge 1976, Promotion an der Universität Dortmund zum Dr. phil. 1987. Weiterbildungsstudium an der Fernuniversität Hagen zum Supervisor 1999. Von 1963 bis 1969 Verwaltungslehre und anschließend Verwaltungsangestellter in Kommunalverwaltungen im Sauerland. Dipl.-Sozialarbeiter in Dortmund von 1972 bis 1973. Von 1974 bis 1976 Tätigkeit als freiberuflicher Berater von Wohlfahrtsverbänden und Elterninitiativen. 1976 bis 1983 wiss. Referent im Ministerium für Wiss. und Forschung NRW. 1983 Leiter der Abteilung Planung und Entwicklung in der FH für öffentl. Verwaltung NRW, Gelsenkirchen. Ab 1991 Professor für Psychologie und Verwaltungsmanagement an der FH für öffentl. Verwaltung NRW in Dortmund. Ab 1999 Leiter der Abteilung Dortmund der FH für öffentl. Verwaltung NRW. Supervisor/Berater für Team- und Führungsprozesse. August 2010 bis August 2015 Regierungspräsident der Bezirksregierung in Arnsberg.
Mitglied der SPD seit 1972. Seit 2000 Beisitzer im Vorstand des SPD-Ortsvereins Dortmund-Eichlinghofen, ab 2006 Schatzmeister im SPD-Unterbezirk Dortmund. Von 1984 bis 1999 Mitglied des Rates der Stadt Dortmund, hier u.a. 1991 bis 1994 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Ratsfraktion, 1991 bis 1999 Mitglied des Ältestenrates. Mitglied der AWO und der GdP.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Juni 2000 bis 17. August 2010.

Direkt gewählt:
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 134 Dortmund VI
in der 14. Wahlperiode im Wahlkreis 114 Dortmund IV
in der 15. Wahlperiode im Wahlkreis 114 Dortmund IV

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 15. Wahlperiode am 17.08.2010

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 Heute: 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen