Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Rainer Bischoff

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Gewerkschaftssekretär
Geburtstag 28.05.1958

Biographie1

Geboren am 28. Mai 1958 in Rheda.
Abitur 1977. 1977 bis 1982 Studium der Diplom-Pädagogik an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule Rheinland-Pfalz, Abteilung Koblenz; 1982 Diplom-Pädagoge. 1982 bis 1984 Zivildienst. 1984 bis 1989 Tätigkeit als hauptamtlicher Jugendsekretär der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken, Kreisverband Gütersloh. 1989 bis 1991 Sekretär der Gewerkschaft IG Metall, Verwaltungsstelle Gütersloh. 1991 bis 1992 Jugendbildungsreferent des DGB-Kreises Bielefeld-Gütersloh. 1992 bis 1996 Landesjugendsekretär des DGB Nordrhein-Westfalen. 1996 bis 2012 Vorsitzender der DGB-Region Niederrhein.
Mitglied der SPD seit 1990. Unterbezirksvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Duisburg. 1980 bis 1984 Mitglied des (damaligen) Jugendwohlfahrtausschusses der Stadt Koblenz. Seit April 2016 Vorsitzender des Stadtsportbundes Duisburg.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Juni 2000 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012.

Direkt gewählt:
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 068 Duisburg III
in der 14. Wahlperiode im Wahlkreis 061 Duisburg II
in der 15. Wahlperiode im Wahlkreis 061 Duisburg II
in der 16. Wahlperiode im Wahlkreis 061 Duisburg II
in der 17. Wahlperiode im Wahlkreis 061 Duisburg II

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 16 Heute: 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen