Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Peter Biesenbach

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Minister der Justiz, Rechtsanwalt
Geburtstag 10.02.1948

Biographie1

Geboren am 10. Februar 1948 in Hückeswagen; verheiratet.
Mittlere Reife. Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg (Abendgymnasium Düsseldorf). Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen. Regierungsinspektor beim Regierungspräsidenten Düsseldorf. Anschließend Studium der Rechtswissenschaften und Psychologie an der Universität zu Köln. Danach selbstständiger Rechtsanwalt in einer Sozietät. Seit Juni 2017 Minister der Justiz des Landes NRW.
Mitglied der CDU seit 1966. Stellvertretender Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Oberbergischer Kreis. Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Hückeswagen bis 2004. Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag Oberbergischer Kreis Dezember 2002 bis November 2017. Juli 2010 bis Juli 2017 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Juni 2000 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012.

Direkt gewählt:
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 027 Oberbergischer Kreis I
in der 14. Wahlperiode im Wahlkreis 023 Oberbergischer Kreis I
in der 15. Wahlperiode im Wahlkreis 023 Oberbergischer Kreis I
in der 16. Wahlperiode im Wahlkreis 023 Oberbergischer Kreis I
in der 17. Wahlperiode im Wahlkreis 023 Oberbergischer Kreis I

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 Heute: 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen