Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Hans-Peter Meinecke

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Kriminalbeamter a.D.
Geburtstag 27.01.1944

Biographie1

Geboren am 27. Januar 1944 in Wuppertal.
Mittlere Reife 1960. Fachhochschulreife 1973. Von 1974 bis 1975 Höhere Landespolizeischule (jetzt: Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung). Von 1960 bis 1963 Arbeiter in einer Weberei. Von 1963 bis 1965 Ausbildung bei der Polizei NRW. Von 1965 bis 1969 Wach- und Wechseldienst bei der Schutzpolizei. 1969 Wechsel zur Kriminalpolizei. Zuletzt bis 1995 Leiter des polizeilichen Staatsschutzes in Wuppertal.
Mitglied der SPD seit 1970. Von 1987 bis 1988 stellv. Unterbezirksvorsitzender der SPD. Von 1985 bis 1986 und von 1993 bis 1995 Mitglied im Unterbezirksvorstand. Seit 1973 Ortsvereinsvorstand. Von 1979 bis 1989 Mitglied der Bezirksvertretung West in Remscheid. Von 1984 bis 1989 sachkundiger Bürger in Ausschüssen des Rates der Stadt Remscheid. 1989 bis 2014 Mitglied des Rates der Stadt Remscheid und Mitglied des Fraktionsvorstandes, Vorsitzender des Schulausschusses. Von 1994 bis 1995 stellv. Vorsitzender, ab 1995 Fraktionsvorsitzender. Mitglied der Gewerkschaft der Polizei, Mitglied der AWO.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 1. Juni 1995 bis 2. Juni 2005.

Direkt gewählt:
in der 12. Wahlperiode im Wahlkreis 037 Remscheid
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 040 Remscheid

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 Heute: 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen