Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Gisela Nacken

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit GRÜNE
Beruf Architektin, Diplom-Ingenieurin
Geburtstag 08.07.1957

Biographie1

Geboren am 8. Juli 1957 in Heinsberg.
Abitur 1976. Studium der Architektur an der Rheinisch-Westfälisch-Technischen Hochschule (RWTH) Aachen 1976 bis 1983. Dipl.-Ing., Architektin. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Planungstheorie der RWTH Aachen 1983 bis 1987, der Bundestagsfraktion DIE GRÜNEN, Bereich Wohnungspolitik, 1987 bis 1990. Freiberufl. Architektin seit 1983. Februar 1999 bis Januar 2015 Baudezernentin in Aachen.
Mitglied der Partei DIE GRÜNEN, jetzt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, seit 1984. Mitglied des Vorstands des Kreisverbandes Aachen seit 1988. Vorstandssprecherin der GRÜNEN im Kreisverband Aachen-Stadt seit 1991. Mitglied der Bezirksvertretung Aachen-Mitte von 1989 bis 1990 als stellv. Bezirksvorsteherin. Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland 1984 bis 1989 und von 1987 bis 1989 stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 31. Mai 1990 bis 31. Januar 1999.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 11. Wahlperiode über Listenplatz 005
in der 12. Wahlperiode über Listenplatz 003

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 12. Wahlperiode am 31.01.1999

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 Heute: 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen