Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Manfred Lucas

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Polizeibeamter
Geburtstag 01.06.1943

Biographie1

Geboren am 1. Juni 1943 in Kiel.
Hauptschulabschluss 1957. Lehre als Bergmann mit Knappenbrief 1960. Eintritt in die Polizei NW 1961. I. Fachprüfung 1966, danach Verwendung bei der Verkehrsüberwachung und Ausbildung für den gehobenen nicht-technischen Dienst: II. Fachprüfung 1972. Anschließend Verwendungen als Wach- und Einsatzführer, sowie als Fachlehrer und Zugführer, Leiter eines Bezirks- und Ermittlungsdienstes sowie Leiter des Fahr- und Sicherheitstrainings.
Mitglied der SPD seit 1966. U.a. Funktionen im SPD-Landesausschuss, Stellvertretender Unterbezirks- und Ortsvereinsvorsitzender. 1972 bis 1976 Mitglied des Rates der Stadt Düren, ab 1979 Mitglied im Rat der Gemeinde Kreuzau, dort 1979 bis 1994 Fraktionsvorsitzender. Mitglied im Kreistag und Landrat Kreis Düren 1994 bis 1999.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 31. Mai 1990 bis 31. Mai 1995 und vom 29. Oktober 1998 bis 1. Juni 2000.

Direkt gewählt:
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 008 Düren II

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 12. Wahlperiode am 29.10.1998

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 Heute: 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen