Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Rolf Krieger

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Studiendirektor
Geburtstag 31.03.1940

Biographie1

Geboren am 31. März 1940 in Siegburg.
Abitur 1959. Studium der Fächer Französisch und Geographie an der Rhein. Fried.-Wilhelms-Universität Bonn 1960 bis 1963 und 1965 bis 1967, 1963/64 an der Universität Grenoble (Frankreich). 1969 Assessorexamen. 1972 Studienrat, 1975 Oberstudienrat, 1986 Studiendirektor am Gymnasium.
Mitglied der CDU seit 1964. Stadtverbandsvors. in Siegburg seit 1979. Mitglied des Rates der Stadt Siegburg 17.11.1969 bis 31.01.1995, 04.05.1975 bis 02.11.1994 des Kreistages des Rhein-Sieg-Kreises. Ehrenamtlicher Bürgermeister der Kreisstadt Siegburg 1989 bis 31.01.1995, 01.02.1995 bis 2004 hauptamtlicher Bürgermeister. Stellv. Vors. des Bezirksplanungsrates beim RP Köln. Mitglied der CDA.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 31. Mai 1990 bis 31. Januar 1995.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 11. Wahlperiode über Listenplatz 058

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 11. Wahlperiode am 31.01.1995

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 Heute: 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen