Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Fritz Kollorz

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Gewerkschaftsangestellter
Geburtstag 10.03.1945
Verstorben 29.06.2019

Biographie1

Geboren am 10. März 1945 in Essen. Verstorben am 29. Juni 2019.
Volksschulabschluss 1959. 1959 bis 1962 Bergberufsschule: Knappe. Bergmann und Zechenelektriker. Ab April 1970 in verschiedenen Positionen tätig bei der IG Bergbau und Energie. In diesen Funktionen auch ab April 1978 Vorstandsmitglied der Bundesknappschaft und ab Dezember 1990 Vorsitzender des Genossenschaftsvorstandes der Bergbau-Berufsgenossenschaft. Mai 1991 bis Oktober 1997 2. Vorsitzender der IG Bergbau und Energie und ab Oktober 1997 Mitglied des Geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG Bergbau, Chemie, Energie.
Mitglied der CDU ab 1964. Ab 1984 Mitglied des CDA-Kreisvorstandes Recklinghausen und 1. stellv. Vorsitzender des CDA-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. 1975 bis 1980 Mitglied des Rates der Stadt Recklinghausen. Ab 1959 Mitglied der IG Bergbau, Chemie, Energie und der KAB.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 31. Mai 1990 bis 2. Juni 2005.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 11. Wahlperiode über Listenplatz 038
in der 12. Wahlperiode über Listenplatz 040
in der 13. Wahlperiode über Listenplatz 033

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Juli  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
aktuelle Kalenderwoche29 15 16 17 18 19 20 Heute: 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31        

Metanavigation
Fenster schliessen