Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Manfred Bruckschen

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Dreher
Geburtstag 13.06.1938

Biographie1

Geboren am 13. Juni 1938 in Duisburg-Rheinhausen.
Volksschulabschluss 1953, Berufsschule, Facharbeiterprüfung als Dreher 1956. Bis 1966 Tätigkeit als Facharbeiter. Seit 1966 Mitglied des Betriebsrats der Krupp-Stahl AG, Duisburg-Rheinhausen, 1984 bis 1992 Betriebsratsvorsitzender und 2. Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats. 1992 bis 1995 2. Vorsitzender des Betriebsrates der Krupp/Hoesch Stahl AG, Werk Rheinhausen. 1978 bis 1993 Mitglied des Aufsichtsrates der Krupp-Stahl AG, Bochum.
Mitglied der SPD seit 1955. Vorstandsmitglied des Ortsvereins Duisburg-Rheinhausen-Bergheim der SPD. 1956 bis 1963 Vorsitzender der Sozialistischen Jugend "Die Falken", Rheinhausen. 1964 bis 1975 Mitglied des Kreistages Moers, 1975 bis 1985 der Bezirksvertretung Rheinhausen. Seit 1955 Mitglied der AWO. Seit 1970 Mitglied der Luftsportgemeinschaft Rheinhausen.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 31. Mai 1990 bis 1. Juni 2000.

Direkt gewählt:
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 068 Duisburg III
in der 12. Wahlperiode im Wahlkreis 068 Duisburg III

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen