Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Ernst Martin Walsken

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Dipl.-Verwaltungswirt
Geburtstag 01.06.1947

Biographie1

Geboren am 1. Juni 1947 in Solingen.
Volksschule, Realschule, mittlere Reife 1963, Höhere Handelsschule 1965. Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst in der Landesverwaltung, Tätigkeit als Regierungsinspektor bis 1969. 1969 bis 1970 Assistent bei einem Mitglied des Bundestags; ab 1970 Geschäftsführer des SPD-Bezirks Niederrhein, nach Wahl in den Landtag im Mai 1985 ab 01.10.1985 beurlaubt. Von September 1991 bis Juli 1996 Landesgeschäftsführer der SPD NRW. November 1995 bis Februar 2003 stellv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion. Mai 1999 bis Februar 2003 haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.
Mitglied der SPD seit 1965. Beratendes Mitglied im Unterbezirksvorstand der SPD Solingen und im Bezirksausschuss der SPD Niederrhein. Von 1965 bis 1969 aktiv in der Jugendarbeit der ÖTV (Arbeitskreis junge Beamte und Angestellte, Kreisjugendausschuss). Beim SPD-Bezirk Niederrhein 1970 bis 1975 Jugendbildungsreferent, Mitglied im Betriebsrat. Ab 1975 zuständig für Finanzen und Vermögen. In dieser Eigenschaft alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer der Firma Studio 57 Ton-Bild-Werbung GmbH und der Grundstücksgesellschaft Kavalleriestraße mbH in Düsseldorf. 1975 bis 1985 Mitglied des Rates der Stadt Solingen, ab 1980 Fraktionsvorsitzender; 1980 bis 1985 Mitglied im Bezirksplanungsrat Düsseldorf, 1984 bis 1985 stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland bis 1985, 1980 bis 1985 als Sachkundiger Bürger. Mitglied der Gewerkschaft HBV, Mitglied der Arbeiterwohlfahrt. Vorsitzender der Jugendhilfewerkstatt e.V. Solingen, Vorstandsmitglied im Solinger Kunstverein, Vorstandsmitglied der Kulturpolitischen Gesellschaft.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 30. Mai 1985 bis 18. Februar 2003.

Direkt gewählt:
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 038 Solingen I
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 038 Solingen I
in der 12. Wahlperiode im Wahlkreis 038 Solingen I
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 039 Solingen II

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 13. Wahlperiode am 18.02.2003

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 19 Heute: 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen