Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Franz Skorzak

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf DGB-Kreisvorsitzender
Geburtstag 28.01.1929

Biographie1

Geboren am 28. Januar 1929 in Flensburg.
Volksschule, Lehre als Dreher 1943 bis 1946, Gesellenprüfung 1946, Lehre als Kfz-Schlosser, Gesellenprüfung 1948; 1954/55 Besuch der Akademie der Arbeit. Von 1948 bis 1954 Kfz-Schlosser. Ab 1.6.1945 Mitglied der Gewerkschaft. 1955 bis 1963 Gewerkschaftssekretär in Moers, ab 1963 Kreisvorsitzender des DGB in Ahaus. Ab Oktober 1985 Gewerkschaftssekretär, beurlaubt ohne Bezüge für die Tätigkeit als MdL.
Mitglied der CDU seit 1949. Mitglied des CDU-Kreisvorstandes Flensburg und Moers von 1952 bis 1954 bzw. 1957 bis 1963. CDA-Kreisvorsitzender in Moers von 1957 bis 1963 und von 1964 bis 1974 in Ahaus. Mitglied des Landesvorstandes der CDA Rheinland und Westfalen von 1960 bis 1970. Mitglied des CDU-Stadtverbandsvorstandes Ahaus und des Kreisvorstandes Borken. Von 1961 bis 1963 Mitglied des Kreistages Moers, von 1964 bis 1969 Mitglied des Rates der Stadt Ahaus; 1964 bis 1974 Mitglied des Kreistages Ahaus, 1975 bis 1992 Mitglied des Kreistages Borken. Von 1968 bis 1974 Landrat des Kreises Ahaus und 1975 bis 1992 Landrat des Kreises Borken. 1975-1985 Mitglied der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 30. Mai 1985 bis 31. Mai 1995.

Direkt gewählt:
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 093 Borken III
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 093 Borken III

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen