Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Fritz Schaumann

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit FDP
Beruf Akad.Oberrat
Geburtstag 22.04.1946
Verstorben 03.03.2017

Biographie1

Geboren am 22. April 1946 in Wallensen. Verstorben am 3. März 2017.
Mittlere Reife 1962, Lehre als Fernmelde-Handwerker (Gesellenprüfung 1965), Studium an der PH Ruhr (Pädagogik) und Universität Münster (Psychologie). Diplomexamen (Dipl. Päd.) und Promotion (Dr. paed.). Von 1972 bis 1985 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der PH Ruhr/Universität Dortmund im Bereich Psychologie, Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie. 30. Mai 1985 Ausscheiden aus dem Amt nach § 32 AbgG NW. 1988 bis 1998 Staatssekretär beim Bundesminister für Bildung und Wissenschaft.
Mitglied der FDP ab 1967. Mitglied des Landesvorstandes NW. Stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbandes Ruhr und Kreisvorsitzender des Kreisverbandes Dortmund. Ab 1967 Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. 1985 bis 1988 Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 30. Mai 1985 bis 26. Mai 1988.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 10. Wahlperiode über Listenplatz 006

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 10. Wahlperiode am 26.05.1988

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen