Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Beatrix Philipp

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Schulleiterin
Geburtstag 07.07.1945

Biographie1

Geboren am 7. Juli 1945 in Mönchengladbach.
Gymnasium, Abitur 1965, Lehramtsstudium in Freiburg, Frankfurt und Neuss. Erste Staatsprüfung 1970, zweite Staatsprüfung 1972; seit 1972 Lehrerin für Grund- und Hauptschulen, zuletzt ab 1982 Schulleiterin der Paulus-Schule in Düsseldorf.
Mitglied der CDU seit 1972. Vorsitzende der CDU-Frauen-Union der CDU Düsseldorf. Mitglied des Kreisparteivorstandes Düsseldorf sowie Mitglied des Landesvorstandes der Frauen-Union der CDU Deutschlands. Stellvertretende Vorsitzende des Bezirks Bergisches Land der CDU NRW. Von 1975 bis zum Einzug in den Landtag Mitglied des Rates der Stadt Düsseldorf. Mitglied des Deutschen Bundestages November 1994 bis Oktober 2013. Vorsitzende der ASG (Arbeitsgemeinschaft Sozialpädagogik und Gesellschaftsbildung e.V.) bis 1991.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 30. Mai 1985 bis 15. November 1994.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 10. Wahlperiode über Listenplatz 043
in der 11. Wahlperiode über Listenplatz 026

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 11. Wahlperiode am 15.11.1994

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen