Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Hans-Dieter Moritz

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Geschäftsführer
Geburtstag 13.01.1940

Biographie1

Geboren am 13. Januar 1940 in Daaden/Krs. Altenkirchen.
Volksschule, Berufsschule, Lehre als Bauschlosser, Facharbeiterprüfung 1957. Verschiedene Weiterbildungsseminare. Von 1957 bis 1962 Schlosser bei der Erzbergbau Siegerland AG, von 1963 bis 1965 Heimleiter bei der IG Bergbau und Energie und von 1965 bis 1985 Geschäftsführer der SPD in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe.
Mitglied der SPD seit 1961. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Salchendorf seit 1963, Mitglied des Unterbezirksvorstands. Mitglied des Rates der Gemeinde Neunkirchen 1969 bis 1985, bis 1979 Fraktionsvorsitzender und von 1979 bis 1984 erster stellvertretender Bürgermeister. Ab 1979 Mitglied im Kreistag und ab 1981 Fraktionsvorsitzender im Kreistag des Kreises Siegen-Wittgenstein. Mitglied der IG Bergbau und Energie seit 1954. Mitglied im Aufsichtsrat der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS), Aufsichtsratsmitglied Verkehrsflughafen Siegerland. Mitglied der Zwecksverbandsversammlung Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS).

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 30. Mai 1985 bis 2. Juni 2005.

Direkt gewählt:
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 145 Siegen-Wittgenstein II
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 145 Siegen-Wittgenstein II
in der 12. Wahlperiode im Wahlkreis 145 Siegen-Wittgenstein II
in der 13. Wahlperiode im Wahlkreis 145 Siegen-Wittgenstein II

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 Heute: 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen