Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Toni Schröder

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Kaufmann, Getränkefachgroßhändler
Geburtstag 22.04.1932
Verstorben 13.03.2011

Biographie1

Geboren am 22. April 1932 in Salzkotten. Verstorben am 13. März 2011.
Volksschule, Bäckerlehre, Gehilfenprüfung, Bäckermeisterprüfung 1955. Ab 1959 selbständiger Getränkefachgroßhändler, Oberleutnant d.R.
Mitglied der CDU ab 1964. Vorsitzender der Jungen Union Salzkotten von 1964 bis 1966. Vorsitzender des Stadtverbandes Salzkotten ab 1975. Vorsitzender der Ortsunion Salzkotten 1966 bis 1976. Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung ab 1975, Bezirksvertreter der KPV im Regierungsbezirk Detmold. Delegierter der CDU und der KPV auf Landes- und Bundesebene. Vorsitzender des Stadtverbandes der Senioren-Union. Mitglied des Rates der Stadt Salzkotten (ab 1975: Großgemeinde Salzkotten) 1965 bis 1994 stellvertretender Bürgermeister 1969 bis 1994. Vorsitzender des Bau- und Planungsausschusses ab 1969.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 29. Mai 1980 bis 30. Mai 1990.

Direkt gewählt:
in der 09. Wahlperiode im Wahlkreis 117 Paderborn I
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 117 Paderborn I

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 19 Heute: 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen