Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Gerhard Rödding

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Landeskirchenrat i.R.
Geburtstag 18.02.1933

Biographie1

Geboren am 18. Februar 1933 in Oestrich.
Gymnasium, Abitur 1953, Studium der Theologie in Marburg, Göttingen und Münster, erstes theologisches Examen 1957, zweites theologisches Examen 1960, Dr. theol. 1961 in Münster. Pfarrer 1960 bis 1967, Landeskirchenrat im Landeskirchenamt Bielefeld und Schuldezernent der Evangelischen Kirche von Westfalen 1967 bis 1980.
Mitglied der CDU seit 1966. Kreisvorsitzender der CDU Bielefeld 1969 bis 1973 und stellvertretender Kreisvorsitzender seit 1973. Landesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Westfalen-Lippe. Mitglied des Rundfunkrats des WDR ab 1975. Mitglied des Rates der Stadt Bielefeld ab 1973. Bürgermeister der Gemeinde Altenhagen/Kreis Bielefeld 1969 bis 1972.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 29. Mai 1980 bis 23. September 1987.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 09. Wahlperiode über Listenplatz 018
in der 10. Wahlperiode über Listenplatz 016

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 10. Wahlperiode am 23.09.1987

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 Heute: 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen