Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Wilhelm Lieven

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Landwirt
Geburtstag 02.09.1934
Verstorben 16.09.2014

Biographie1

Geboren am 2. September 1934 in Titz. Verstorben am 16. September 2014.
Volksschule, Müllerlehre, Gesellenprüfung 1953, selbständiger Landwirt. Ab 1967 erster stellvertretender Vorsitzender der Kreisbauernschaft Düren-Jülich, Mitglied des Verbandsausschusses und des Vorstandes des Rheinischen Landwirtschaftsverbandes, ab 1974 Kreislandwirt des Kreises Düren, ab 1978 Mitglied des Hauptausschusses der Landwirtschaftskammer Rheinland, 1984 bis 1990 Vizepräsident und ab Dezember 1990 Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland.
Mitglied der CDU ab 1964. Ab 1964 Vorsitzender des Gemeindeverbandes der CDU Titz, ab 1965 Mitglied des Kreisparteivorstandes Düren-Jülich. Ab 1968 Vorstandsmitglied des Agrarausschusses der CDU Rheinland, dann NW und ab 1972 Vorsitzender des CDU-Kreisagrarausschusses Düren-Jülich. Mitglied des Rates der Gemeinde Titz ab 1969, Bürgermeister von 1969 bis 1994. Mitglied des Kreistages Düren (früher Jülich) ab 1969.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 29. Mai 1980 bis 2. Juni 2005.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 09. Wahlperiode über Listenplatz 033
in der 10. Wahlperiode über Listenplatz 025
in der 11. Wahlperiode über Listenplatz 041
in der 12. Wahlperiode über Listenplatz 022
in der 13. Wahlperiode über Listenplatz 029

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen