Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dieter Blumenberg

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Gewerkschaftsvorsitzender
Geburtstag 06.06.1925

Biographie1

Geboren am 6. Juni 1925 in Stepenitz/Pommern.
Volksschule, Gutenbergschule Leipzig (berufsbildende Schule für das grafische Gewerbe), Schriftsetzerlehre, 1942 Gehilfenprüfung, nach Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft 1948 bis 1960 Tätigkeit als Schriftsetzer. 1960 bis 1978 Bezirkssekretär der Industriegewerkschaft Druck und Papier. 1979 bis 1987 DGB-Kreisvorsitzender Köln.
Mitglied der SPD seit 1959. Seit 1980 stellvertretender Vorsitzender des SPD-Unterkreises Köln. Mitglied der IG Druck und Papier seit 1950. Mitglied des Rates der Gemeinde Lövenich 1961 bis 1974 (Fraktionsvorsitzender der SPD). 1963 bis 1974 stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Lövenich. Von 1975 bis 1980 Mitglied des Rates der Stadt Köln (von 1978 bis 1980 stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender). Seit 19.04.1987 Vorsitzender des Kreisverbandes Köln der Arbeiterwohlfahrt, seit Juni 1986 Beisitzer im Vorstand des Bezirks Mittelrhein der Arbeiterwohlfahrt.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 29. Mai 1980 bis 30. Mai 1990.

Direkt gewählt:
in der 09. Wahlperiode im Wahlkreis 015 Köln III
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 015 Köln III

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 Heute: 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen