Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Luise Wieland

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Hausfrau
Geburtstag 25.05.1909
Verstorben 16.03.1965

Biographie1

Geboren am 25. Mai 1909 in Hamm/Westfalen. Verstorben am 16. März 1965.
Volksschule, Höhere Schule. Kontoristin, Sekretärin bis 1933. Hausfrau.
Mitglied des Zentralverbandes der Angestellten von 1927 bis 1933. Mitglied der SPD ab 1927, stellvertretende Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hamm-Unna, Mitglied des Bezirksfrauenausschusses Westliches Westfalen der SPD, Leiterin der Frauengruppe des Bezirks Hamm der SPD. Mitglied der Arbeiterwohlfahrt. Mitglied des Kreistags Beckum ab 1956.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 9. Dezember 1958 bis 16. März 1965.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 05. Wahlperiode über Listenplatz 011

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 04. Wahlperiode am 09.12.1958

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
verstorben während der 05. Wahlperiode am 16.03.1965

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen