Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Erich Stuckel

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Geschäftsführer
Geburtstag 09.02.1903
Verstorben 25.05.1962

Biographie1

Geboren am 9. Februar 1903 in Pforzheim. Verstorben am 25. Mai 1962.
Oktober 1958 bis Februar 1959 Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, Februar 1959 bis Mai 1962 Vorsitzender.
Volksschule, Oberrealschule. Studium an den Universitäten Frankfurt und Wien. Tätigkeit im Bankbereich. Dozent an der Staatlichen Schule für Wirtschaft und Arbeit. Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsschutz in Frankfurt. Ab 1948 Geschäftsführer des Landesvereins für Innere Mission und des Evangelischen Hilfswerks in Lippe. Ratsherr der Stadt Detmold ab 1952. Mitglied des Kreisvertriebenenbeirates Detmold. Mitglied des Landesvorstandes der CDU Westfalen und des Bundesparteiausschusses der CDU, Vorsitzender der Ortsunion Detmold. Mitglied im Rundfunkrat des WDR.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 13. Juli 1954 bis 25. Mai 1962.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 03. Wahlperiode über Listenplatz 002
in der 04. Wahlperiode über Listenplatz 003

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
verstorben während der 04. Wahlperiode am 25.05.1962

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 Heute: 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen