Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Leo Schwering

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Bibliotheksdirektor
Geburtstag 16.03.1883
Verstorben 07.05.1971

Biographie1

Geboren am 16. März 1883 in Coesfeld. Verstorben am 7. Mai 1971.
Volksschule, Höhere Schule. Studium der Philologie. Von 1909 bis 1921 im höheren Schuldienst; 1934 aus politischen Gründen des Amtes enthoben.
Vor 1933 Mitglied der Zentrumspartei. 1945 Bibliotheksdirektor. Von 1945 bis 1946 Vorsitzender der CDU Rheinland; 1953 Ritter des päpstlichen Gregoriusordens. Mitglied im Beratenden Ausschuß für das Pressewesen von Juni 1955 bis Juli 1958. Mitglied des Landtags Preußen 1921 bis 1932.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 19. Dezember 1946 bis 12. Juli 1958.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

Direkt gewählt:
in der 01. Wahlperiode im Wahlkreis 008 Schleiden-Monschau
in der 02. Wahlperiode im Wahlkreis 008 Schleiden-Monschau
in der 03. Wahlperiode im Wahlkreis 008 Schleiden-Monschau

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 Heute: 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen