Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Ferdinand Schmidt

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Arzt
Geburtstag 09.02.1918
Verstorben 03.02.1980

Biographie1

Geboren am 9. Februar 1918 in Kassel. Verstorben am 3. Februar 1980.
Volksschule, Oberrealschule, 1937 Abitur. Medizinstudium in Köln, Bonn und Düsseldorf, Staatsexamen und Promotion in Düsseldorf. Assistentenzeit. Kriegsteilnehmer im 2. Weltkrieg. Bis 1948 in russischer Gefangenschaft. Von 1952 bis 1958 Sozialarzt, Leiter einer Rheumaberatungsstelle, Rentengutachter. Von 1959 bis 1961 stellvertretender Chefarzt eines Lungensanatoriums in Davos (Schweiz); Facharzt für Lungenkrankheiten. 1963 Amtsarztexamen. Ab 1962 Arzt des Gesundheitsamtes Krefeld, Medizinaldirektor.
Mitglied der SPD ab 1956, ab 1964 stellv. Unterbezirksvorsitzender und Stadtbezirksvorsitzender in Krefeld. Von 1956 bis 1957 Stadtrat und Mitglied des Kreistages in Daun, SPD-Vorsitzender und Fraktionssprecher im Stadtrat und Kreistag. Mitglied der Europa-Union. Mitglied im Landesbeirat für Immissionsschutz. Mitglied des Bundestages 1969 bis 1972.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 24. Juli 1966 bis 21. Oktober 1969.

Direkt gewählt:
in der 06. Wahlperiode im Wahlkreis 037 Krefeld I

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 06. Wahlperiode am 21.10.1969

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen