Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Josef Scherer

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Generaldirektor
Geburtstag 19.03.1892
Verstorben 16.04.1974

Biographie1

Geboren am 19. März 1892 in Kobern/Kreis Koblenz. Verstorben am 16. April 1974.
Gymnasium. Studium der Philosophie, Geschichte, Literaturwissenschaft und Nationalökonomie an den Universitäten Münster und Bonn; philosophisches Abschlußexamen. Von 1920 bis 1933 stellv. Syndikus der Handwerkskammer Dortmund. Bis 1945 Geschäftsführer handwerklicher Landesverbände. Ab 1946 Vorsitzender der Vorstände und Leiter verschiedener Versicherungsgesellschaften.
Mitglied der Zentrumspartei von 1925 bis 1933. Stadtverordneter in Dortmund. Mitbegründer der CDU 1946, Mitglied der ernannten Stadtverordnetenversammlung, 1947 Mitglied der gewählten Stadtverordnetenversammlung, ab 1947 Bürgermeister in Dortmund. Mitglied der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe 1953 bis 1964.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 20. April 1947 bis 17. Juni 1950.

Direkt gewählt:
in der 01. Wahlperiode im Wahlkreis 132 Büren

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Oktober  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
aktuelle Kalenderwoche42 15 16 17 18 19 Heute: 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31        

Metanavigation
Fenster schliessen