Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Hermann Scheffler

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Kaufmann, Geschäftsführer
Geburtstag 29.03.1920
Verstorben 11.01.1983

Biographie1

Geboren am 29. März 1920 in Hemer-Westing, Kreis Iserlohn. Verstorben am 11. Januar 1983.
Volksschule. Kaufmännische Lehre mit Handlungsgehilfenprüfung. Hochschulreife (extern). Von 1941 bis 1945 Wehrmacht. Studium der Nationalökonomie an der Universität Köln. 1947 Jugendsekretär. 1953 Unterbezirksgeschäftsführer, 1960 Landesgeschäftsführer der SPD in Nordrhein-Westfalen.
Mitglied der SPD ab 1946, von 1949 bis 1953 Bundesvorstandsmitglied der Sozialistischen Jugend. 1953 Stadtverordneter in Hohenlimburg, von 1968 bis 1974 Bürgermeister. Vorsitzender des NRW-Städte- und Gemeindebundes von 1967 bis 1970, von 1973 bis 1975 Präsident des Städte- und Gemeindesbundes von Nordrhein-Westfalen. Mitglied im Rundfunkrat des WDR von März 1955 bis Januar 1973. Mitglied des Bundestages 1972 bis 1980.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 23. Juli 1962 bis 23. Juli 1966 und vom 10. Juni 1968 bis 25. Juli 1970.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 05. Wahlperiode über Listenplatz 010

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 06. Wahlperiode am 10.06.1968

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 Heute: 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen