Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Cornelius Riewerts

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Redakteur
Geburtstag 02.09.1940
Verstorben 06.02.2012

Biographie1

Geboren am 2. September 1940 in Münster. Verstorben am 6. Februar 2012.
Gymnasium, Abitur. Ausbildung als Redaktionsvolontär. Studium der Publizistik, Soziologie und Kunstgeschichte in Münster und Wien; Tätigkeiten in der studentischen Selbstverwaltung und Studentenpresse, von 1966 bis 1967 Chefredakteur der Studentenzeitschrift "Semesterspiegel". Ab 1969 Redakteur, dann Chefredakteur von Tageszeitungen.
Mitglied der CDU und der Jungen Union ab 1959, von 1961 bis 1963 Ortssprecher der Jungen Union Westerholt, Mitglied des Kreisvorstandes, von 1966 bis 1967 Mitglied des Landesvorstandes der Jungen Union Westfalen-Lippe, ab 1973 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Recklinghausen-Stadt und -Land.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 26. Juli 1970 bis 27. Mai 1975.

Direkt gewählt:
in der 07. Wahlperiode im Wahlkreis 095 Recklinghausen-Land III

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen