Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Willy Rasche

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit FDP
Beruf Bauingenieur
Geburtstag 27.10.1914
Verstorben 03.08.1992

Biographie1

Geboren am 27. Oktober 1914 in Essen. Verstorben am 3. August 1992.
Grundschule, Realschule, mittlere Reife. 2 Jahre Praktikant. Studium der Höheren Technischen Lehranstalt für Hoch- und Tiefbau in Köln; Abschlußexamen als Bauingenieur. Tätigkeit als Bauingenieur. Von 1939 bis 1945 Kriegsteilnehmer. Von 1946 bis 1978 selbständiger Bauunternehmer. Ab 1948 Vorstandsmitglied der Bauinnung Düsseldorf.
Von 1951 bis 1955 stellv. Kreisvorsitzender der FDP Düsseldorf, von 1957 bis 1965 1. Vorsitzender des Kreisverbandes der FDP Düsseldorf. Von Oktober 1952 bis 1964 Ratsherr und von 1961 bis 1964 Bürgermeister der Stadt Düsseldorf. Von 1955 bis 1978 Mitglied des Präsidiums des Bundes Deutscher Baumeister, Architekten und Bauingenieure e.V., Bonn.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 21. Juli 1958 bis 6. November 1961.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 04. Wahlperiode über Listenplatz 014

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 04. Wahlperiode am 06.11.1961

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 Heute: 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen