Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Hans Potyka

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Arzt, Stadtdirektor
Geburtstag 25.07.1913
Verstorben 08.09.1968

Biographie1

Geboren am 25. Juli 1913 in Emmagrube, Kreis Rybnick. Verstorben am 8. September 1968.
Privatschule, Abitur. Arbeitsdienst. Wehrmacht. Studium der Medizin; Staatsexamen. Kriegsdienst und Gefangenschaft. Tätigkeit als Arzt. 1952 Anerkennung als Facharzt für Kinderkrankheiten. Stipendium der Weltgesundheitsbehörde in den USA. 1955 Besuch der Med. Akademie Düsseldorf. Von 1952 bis 1957 Tätigkeit im öffentlichen Gesundheitsdienst. Von 1957 bis 1965 Beigeordneter und Sozialdezernent und ab August 1965 Stadtdirektor der Stadt Remscheid.
Von 1953 bis 1957 zweiter Vorsitzender der SPD Remscheid. Mitglied des Fachausschusses "Ausbildung" des Bundesvorstandes der Arbeiterwohlfahrt. Mitglied der Gewerkschaft ÖTV ab 1957.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 24. Juli 1966 bis 8. September 1968.

Direkt gewählt:
in der 06. Wahlperiode im Wahlkreis 053 Remscheid

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
verstorben während der 06. Wahlperiode am 08.09.1968

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen