Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Richard Muckermann

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Chefredakteur
Geburtstag 28.11.1891
Verstorben 02.02.1981

Biographie1

Geboren am 28. November 1891 in Bückeburg. Verstorben am 2. Februar 1981.
Reifeprüfung 1912. Studium der Philosophie und Volkswirtschaft in Münster, Köln sowie im Ausland. Tätigkeit als Redner, Journalist und Schriftsteller. Bis 1933 Leiter der Ruhrgebietsstelle der Reichszentrale für Heimatdienst. Ab 1933 Verbot jeglicher journalistischer und schriftstellerischer Tätigkeiten, 1941 verhaftet. 1945 Mitarbeit beim Aufbau der deutschen Presse. Tätigkeit bei der "Neuen Rheinischen Zeitung", bei der "Rheinischen Post" in Düsseldorf. Von 1946 bis 1950 Chefredakteur der "Rhein-Ruhr-Zeitung" in Essen.
1946 Mitglied des Kreistages Düsseldorf-Mettmann. Mitglied des Bundestages 1949 bis 1961.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 20. April 1947 bis 17. Juni 1950.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 01. Wahlperiode über Listenplatz 011

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 Heute: 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen