Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Hans Lauscher

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Rechtsanwalt, Staatsminister a.D.
Geburtstag 24.01.1904
Verstorben 24.01.1981

Biographie1

Geboren am 24. Januar 1904 in Coesfeld. Verstorben am 24. Januar 1981.
Volksschule, Gymnasium. Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Freiburg, München und Köln. 1926 Referendarexamen. 1930 große juristische Staatsprüfung in Berlin. Promotion zum Dr. jur. 1931 Rechtsanwalt in Greven/Westfalen. Von 1933 bis 1935 nebenberuflicher Syndikus der Siedlungsgesellschaft Münster-Land. 1939 Fachanwalt für Steuerrecht. 1942 Notar. Von 1942 bis 1944 Wirtschaftssachverständiger für das Gebiet der gewerblichen Wirtschaft an der Regierung in Münster. 1944 Kriegsdienst. 1945 französische Gefangenschaft. 1946 Wiedereröffnung der Rechtsanwaltspraxis in Greven. Juli 1958 bis Juli 1962 Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr.
Ab 1948 Kreisvorsitzender der CDU Münster-Land, von 1948 bis 1950 Bezirksvorsitzender der CDU des Münsterlandes, Mitglied des Landesvorstandes der CDU Westfalen. Ab 1948 Mitglied und CDU-Fraktionsvorsitzender des Kreistags Münster-Land. Von 1965 bis 1971 Vorsitzender des Verbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 5. Juli 1950 bis 23. Juli 1966.

Direkt gewählt:
in der 02. Wahlperiode im Wahlkreis 087 Münster-Land
in der 03. Wahlperiode im Wahlkreis 087 Münster-Land
in der 04. Wahlperiode im Wahlkreis 087 Münster-Land
in der 05. Wahlperiode im Wahlkreis 087 Münster-Land

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen