Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Max Kölges

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Friseurmeister
Geburtstag 29.10.1880
Verstorben 05.01.1973

Biographie1

Geboren am 29. Oktober 1880 in Dülken/Rheinland. Verstorben am 5. Januar 1973.
Ausbildung zum Friseurmeister. Von 1900 bis 1935 selbständiger Friseurmeister. Vom 7. bis 20. April und vom 22. April bis 2. Mai sowie vom 22. August bis 16. September 1933 auf Veranlassung der NSDAP in Haft.
Von 1919 bis 1933 Stadtverordneter in Düsseldorf-West. 1945 Bürgermeister der Stadt Mülheim/Ruhr und Vorsitzender der CDU-Fraktion. Mitglied des CDU-Zonenaussusses, des CDU-Landesvorstands Rheinland und des CDU-Kreisvorstands. Von 1904 bis 1925 und von 1929 bis 1933 Vorsitzender des Innungsaussusses der vereinigten Innungen in Mülheim/Ruhr. Von 1910 bis 1933 und ab 1945 Mitglied, Abteilungsvorsitzender und Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf. Aufsichtsratsmitglied der Krankenversicherungs AG "Handwerk, Handel und Gewerbe", Vorsitzender des Verbandes der Innungskrankenkassen. Mitglied des Landtages Preußen 1921 bis 1933. Mitglied des Provinzialrates Nordrhein 1946.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 19. April 1947.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 Heute: 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen