Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Hermann Heukamp

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit fraktionslos
Beruf Jurist, Staatsminister a.D.
Geburtstag 05.05.1886
Verstorben 11.02.1966

Biographie1

Geboren am 5. Mai 1886 in Cloppenburg. Verstorben am 11. Februar 1966.
Gymnasium. Studium der Rechtswissenschaften, Promotion. Landwirtschaftsverwaltung. Bis 1918 Tätigkeit in der Kriegswirtschaft. Ab 1918 Tätigkeit in der Landwirtschaftlichen Abteilung des Reichswirtschaftsministeriums. 1920 Ernennung zum Ministerialrat, später zum Ministerialdirektor. Von 1929 bis 1932 Staatssekretär im Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Von 1939 bis 1943 Sachverständiger für Landwirtschafts- und Ernährungsfragen in der Heeresverwaltung. Von 1943 bis 1946 Tätigkeit in der Landwirtschaft. August 1946 bis Januar 1947 Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
Von April bis Juli 1945 ernannter Oberbürgermeister der Stadt Nordhausen und ernannter Landrat des Kreises Hohenstein. Von 1945 bis 1946 Generalreferent bei der Provinzialregierung in Westfalen. Mitglied des Provinzialrates Westfalen 1946.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 19. April 1947.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 19 Heute: 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen