Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Erna Herchenröder

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Hausfrau
Geburtstag 06.03.1903
Verstorben 03.09.1977

Biographie1

Geboren am 6. März 1903 in Harpen/Kreis Bochum. Verstorben am 3. September 1977.
Volksschule. Handelsschule. Von 1919 bis 1922 Buchhalterin bei dem Verband der Bergarbeiter Deutschlands. Von 1923 bis 1928 Verwaltungsgehilfin bei der Stadtverwaltung Bochum. Von 1940 bis 1943 Geschäftsführerin der Fa. Alfred Herchenröder.
Mitglied der SPD ab 1921, von 1918 bis 1925 Mitglied der Sozialistischen Arbeiterjugend. Von 1919 bis 1922 Mitglied des Zentralverbandes der Angestellten. Von 1923 bis 1928 Mitglied der Reichsgewerkschaft Deutscher Kommunalbeamter. Ab 1946 Stadtverordnete in Bochum. Frauengruppenleiterin.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 23. Oktober 1953 bis 12. Juli 1958.

Direkt gewählt:
in der 03. Wahlperiode im Wahlkreis 103 Bochum-Nordost

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 02. Wahlperiode am 23.10.1953

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 Heute: 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen